[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Schaltplan UNIC RADIO RALLY

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 2:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Mo Mär 12, 2018 21:12 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2015 12:49
Beiträge: 26
Wohnort: Mudau
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo kann mir jemand sagen wo ich einen Schaltplan für den Radio Unic Radio Rally bekomme


Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Mo Mär 12, 2018 21:20 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2015 12:49
Beiträge: 26
Wohnort: Mudau
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Mo Mär 12, 2018 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2523
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Würde ich über TSF versuchen in Frankreich.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Di Mär 13, 2018 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 22, 2009 18:27
Beiträge: 5919
Wohnort: 66763 Dillingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
tsf hat leider nicht mal grobe Daten oder eine Innenansicht

Rally 385

PS: wie man bei org sieht es ein einfaches Rimlock Standardgerät, normal genügt zur Reparatur eine Röhrentabelle.

_________________
Gruß,
Jupp
------------------------------
Der Sammler "an sich" wird einfach nie ethisch oder moralisch sein. Liegt in der Sache der Natur... Sonst wären wir ja keine "Sammler & Jäger", sondern biedere Heimchen (Marek)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Mi Mär 14, 2018 18:19 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2015 12:49
Beiträge: 26
Wohnort: Mudau
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
ich habe mit den LW und MW Spuhlen Probleme da sind Drähte abgerissen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schaltplan UNIC RADIO RALLY
BeitragVerfasst: Mi Mär 14, 2018 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 22, 2009 18:27
Beiträge: 5919
Wohnort: 66763 Dillingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
das Unic hat einen sog. HF-Bloc. Der Radiohersteller bezog den bloc fix und fertig und setzte ihn nur ein. Ein Schaltplan ist hier also nicht hilfreich, da er den bloc nur als black box zeigt. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit hoch daß es den gleichen bloc auch in anderen Geräten gab.
Zielführend wäre also erst mal gute fototechnische Zuarbeit, dann die Frage ob jemand den Spulensatz kennt.

Ich persönlich würde wissen wollen: was funktioniert nicht. Welcher Wellenbereich empfängt nicht, und hat der, der nicht empfängt, eine plausible Oszillatorschwingung. Ich würde versuchen wollen herauszufinden welche Spule welchen Zweck hat. Die Oszillatorspulen sind immer geringfügig kleiner als die Eingangsspulen. Je langwelliger der Wellenbereich, desto mehr Windungen hat die Spule.

Ein Bildchen, wo man ersieht, wo die Spulenenden angelötet sind, ist reine Illusion. Das must du dir selbst zeichnen. Nur so kommst du weiter.

Vielleicht, aber auch nur vielleicht, hat jemand zu dem bloc eine Werksinformation, ein Dokument, welches der Spulenhersteller dem Radiohersteller zur externen Verdrahtung überlassen hat.

Noch ein Ansatz:
es gibt bei rm ein Bild der Radiounterseite, wo der Spulensatz (bloc) grob erkennbar ist.
Unic Radio Rally
Du könntest den Autor des Bildes anschreiben und nach besserem Bildmaterial anfragen. Vielleicht sieht man dann deine Drähtchen schon.
Autor des Bildes ist ein Herr Manfred Rathgeb.

_________________
Gruß,
Jupp
------------------------------
Der Sammler "an sich" wird einfach nie ethisch oder moralisch sein. Liegt in der Sache der Natur... Sonst wären wir ja keine "Sammler & Jäger", sondern biedere Heimchen (Marek)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum