[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Olympia 405W

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 26, 2019 9:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Olympia 405W
BeitragVerfasst: Mo Jun 10, 2019 21:05 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 660
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,
zur Zeit habe ich mal wieder einen Sachsenwerk auf dem (Garten)tisch. Die Hescho - C's in den Bandfiltern musste ich tauschen.
Offensichtlich stimmt mein Schaltplan aber nicht. Die Spulensätze und der C von Eingang und Oszillator sind vertauscht gezeichnet. Der 375p ist im Oszillatorkreis, ebenso auch die beiden C's für die ersten beiden Kanäle. Da fehlt mir auch bischen das Verständnis. Es sieht so aus als ob die Spulen alle gleich sind, nur die 2 für LW sind anders. Wieso werden dann nur 2 C's im Oszillatorkreis zugeschaltet, es müssten doch auch am Eingang dann ein C zugeschaltet werden?
Mein Problem ist derzeit das ich die Empfangsfrequenz nicht über 900kHz bekomme. Die Spulen der Schwingkreise sind noch alle Original mit Lack versiegelt.

Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Olympia 405W
BeitragVerfasst: So Jun 16, 2019 11:49 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 660
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Eigentlich hatte ich schon was ergänzt, aber es ist verschwunden...
Deshalb nochmal.
Die ZF lies sich nicht richtig abgleichen, in den Bandfiltern sind natürlich die Hescho verbaut. Die Abschirmung besteht aus 2 Hälften die vernietet sind.
Dateianhang:
405-1.jpg
405-1.jpg [ 57.95 KiB | 316-mal betrachtet ]

Dateianhang:
405-2.jpg
405-2.jpg [ 22.75 KiB | 316-mal betrachtet ]

Dateianhang:
405-3.jpg
405-3.jpg [ 21.34 KiB | 316-mal betrachtet ]

Die schwarzen Kondensatoren sind neu befüllt und die beiden Elkos wurden ersetzt. Ich habe sie diesmal nicht neu befüllt und lasse die Originale drin.
Wie sich nun herausstellte sind die Kreise an den Stationstasten verschieden eingestellt. Ich dachte erst sie sind alle gleich und wurden nur vom Rundfunkhändler eingestellt. Im rmorg existieren verschiedene Bilder von den Tastenbelegungen. Offensichtlich gab es ein Blatt mit allen(?) Sendern die man dann für die Tasten auswählen konnte. Hier noch mal ein Bild des Chassis von der Frontseite.
Dateianhang:
405-4.jpg
405-4.jpg [ 101.37 KiB | 316-mal betrachtet ]

Es besteht aus einer Pertinaxplatte die beidseitig bestückt ist.Heute wird das Gehäuse noch fertig. Es hatte einen Wasserschaden und die Sperrholzteile mussten neu verleimt werden. Ebenso war der Kern der Schwingspule vom Lautsprecher verrostet.
Nun ist alles wieder eingebaut, die ECH11 links unten ist noch eine Stahlröhre, die EBF11 darüber fehlte und wurde erstmal mit einer von RFT aus Glas bestückt.
Dateianhang:
405-5.jpg
405-5.jpg [ 91.39 KiB | 233-mal betrachtet ]



Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: röhrix und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum