[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Jul 17, 2019 6:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300
BeitragVerfasst: Fr Dez 21, 2018 10:02 
Offline

Registriert: So Jun 20, 2010 11:33
Beiträge: 435
Hallo,

jetzt ist ja bald wieder Weihnachten und ich habe mir mal gedacht, den SAQ-Sender aus Schweden mit seiner Weihnachtsaussendung am 24.12. auf 17.2 kHz zu empfangen. Da ich mit der Bedienung des EKD 300 noch nicht so ganz sicher bin, wollte ich mal fragen, welche Empfangsart ich da am EKD 300 einstelle. Soweit ich das verstanden habe, sendet der SAQ in Telegraphie in der Form, dass die unmodulierte HF ein- und ausgeschaltet wird. Müsste ich da am EKD 300 "F1B" einstellen und welche Bandbreite ? Ich vermute mal, möglichst schmal (+/- 50 Hz) ?

Ich habe bisher noch keine Info gelesen, ob und wann am 24.12. überhaupt eine Aussendung stattfindet. Hat da evtl. jemand nähere Infos ? Die Sendezeitangaben sind ja in UTC, also würde ich beispielsweise eine Aussendung um 9.00 Uhr UTC um 10.00 Uhr Deutsche Winterzeit empfangen können ?

Grüße,
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300
BeitragVerfasst: Fr Dez 21, 2018 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 30, 2011 9:11
Beiträge: 1000
Wohnort: Nußdorf bei Landau
Hallo,

hier im Forum gibt es einen "SAQ" Threat, wo schon alles Mögliche probiert wurde.
Die Empfangsbandbreite sollte ziemlich eng gewählt werden, da Du Dir sonst allerlei Strahlungsmüll einfängst. Zudem arbeitet SAQ normalerweise ziemlich frequenzstabil.
Die Übertragung beginnt mit dem "Tune-up" um 08:30 Uhr unserer Zeit. Die Botschaft wird dann um 09:00 Uhr versendet, https://alexander.n.se/?lang=de
Ich denke, ich bin dieses Jahr auch mal wieder dabei.
Empfangsbericht nicht vergessen.

Viele Grüße
Frank

_________________
Viele Grüße aus der Pfalz!

Nicht nur Röhren klingen schön, sondern auch alte Flugzeuge klick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300
BeitragVerfasst: Fr Dez 21, 2018 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 25, 2014 13:11
Beiträge: 165
Wohnort: Kiel
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

da wir es hier mit unmodulierter Trägerwelle zu tun haben, ist Betriebsart A1 zu wählen. Wie Ralf schon schrieb, ist eine möglichst kleine Bandbreite ratsam. Während des "Tune up" wird normalerweise eine Reihe von "v"s, mit gelegentlichem "de saq" gesendet. Da kann man in Ruhe die optimale Einstellung des Empfängers finden: ...- ...- ...- ...- ...- ...- -.. . ... .- --.- usw.

Mal sehen, ob ich es endlich mal schaffe, meinen Siemens E566 "Regenbogen" oder "Papageienkäfig" in Betrieb zu nehmen, der hat ja als tiefstes Band 14 bis 21 kHz...

Schönes Wochenende von der neblig-trüben Förde

Kurt

_________________
Suche Mitstreiter im Raum Kiel

Mein Bäcker sagt : "Altes Brot ist gar nicht hart, kein Brot, das ist hart"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300
BeitragVerfasst: Fr Dez 21, 2018 17:07 
Offline

Registriert: So Jun 20, 2010 11:33
Beiträge: 435
Hallo,

Danke für die Infos, dann werde ich am 24.12. ab 8.30 Uhr mal auf A1A mit +/-50 Hz Bandbreite lauschen und hoffe, etwas zu empfangen. Den DWD auf 147,3 kHz empfange ich hier (in Mittelhessen) jedenfalls klar und deutlich, aber auf Längstwelle habe ich bisher noch ie etwas empfangen. Bin mal gespannt.

Grüße,
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Empfang SAQ Grimeton mit EKD 300
BeitragVerfasst: Mo Dez 24, 2018 15:00 
Offline

Registriert: So Jun 20, 2010 11:33
Beiträge: 435
Ich konnte heute die SAQ-Weihnachtsaussendung mit dem EKD 300 gut empfangen. Besonders interessant war es, parallel dazu den Lifestream anzuschauen, wie ab 8.30 Uhr die "Maschine" hochgefahren wurde. Während des "Tuneups" lief ein Lochstreifenring in Dauerschleife als Signalgeber und ab 9.00 Uhr wurde dann umgestöpselt auf die Weihnachtsbotschaft per Morsetaste.

Grüße,
Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum