[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - EZ80 Telefunken mit W19 prüfen...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Dez 11, 2018 16:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EZ80 Telefunken mit W19 prüfen...
BeitragVerfasst: Mi Jan 29, 2014 19:34 
Offline

Registriert: Di Aug 24, 2010 17:06
Beiträge: 80
Hallo,

ich wollte heute mal eine handvoll EZ80 prüfen, auf meiner Prüfkarte vom W19 stehgt, das zweite System wäre in Stellung 11 zu prüfen...
Tja. Wenn dem so wäre , wären es nur noch EINWEG Gleichrichter....

Eine Prüfung mit einem RPG4/3, hier ist das zweite System in Schalterstellung 13 zu Prüfen.... Alle Röhren TipTop...

Ist die Prüfkarte fürs W19 fehlerhaft? Wenn ich in Schalterstellung 13 prüfe bekomme ich die gleichen Ergebnisse wie beim 4/3

+M


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 14:09 
Offline

Registriert: Fr Okt 26, 2007 11:24
Beiträge: 1882
Wohnort: Braunschweig
Hallo,
die Prüfstellung für die EZ80 ist in Position 11 und 12, sollte jeweils so um die 60 mA sein wenn die Röhre gut ist. In Stellung 13 kann man den Schalter gar nicht drehen, das geht nicht da es blockiert wird durch einen heraustehenden Stift ! Das ist bei allen Gleichrichterröhren so, in Stellung 13 und auch in 14 kann man nicht messen da man den Schalter nicht so weit drehen kann.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 14:58 
Offline

Registriert: Di Aug 24, 2010 17:06
Beiträge: 80
Funkschrotti hat geschrieben:
Hallo,
die Prüfstellung für die EZ80 ist in Position 11 und 12, sollte jeweils so um die 60 mA sein wenn die Röhre gut ist. In Stellung 13 kann man den Schalter gar nicht drehen, das geht nicht da es blockiert wird durch einen heraustehenden Stift ! Das ist bei allen Gleichrichterröhren so, in Stellung 13 und auch in 14 kann man nicht messen da man den Schalter nicht so weit drehen kann.

Gruß
Roland



...das stimmt nicht.
Ich habe eine neue Messkarte bekommen, Funke 1953, steht drauf : das zweite system in Stellung 13 prüfen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 15:13 
Offline

Registriert: Fr Okt 26, 2007 11:24
Beiträge: 1882
Wohnort: Braunschweig
Hallo,
das geht nicht ! Die Meßkarte gehört offensichtlich zu einem anderen Gerät, aber nicht zum Funke W19. Eine Messung in Stellung 13 ist unmöglich. Soweit ich weiß gab es Funke W19 im Jahr 1953 noch gar nicht, höchstens Funke W18.
Ist denn für Position 72 ein Loch auf der Karte ? Da muß ein Stift sein, das ist bei allen Gleichrichterröhren so.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 15:32 
Offline

Registriert: Di Aug 24, 2010 17:06
Beiträge: 80
Die Messkarte vom W19 ist von 8/1952 die neue Karte von 9/1953.
Vom 4/3 von 1950.. Ich habe gestern Kofferweise Messkarten bekommen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 16:52 
Offline

Registriert: So Okt 30, 2011 12:53
Beiträge: 46
Moin Zusammen
Stifte in folgende Löcher stecken
6+20+27+39+45+59+65+72
und in Stellung 11 wird das 2te System gemessen
Karte sollte die 155 beim W19 sein

Grüsse


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 30, 2014 17:29 
Offline

Registriert: Di Aug 24, 2010 17:06
Beiträge: 80
Harry_Hirschy hat geschrieben:
Moin Zusammen
Stifte in folgende Löcher stecken
6+20+27+39+45+59+65+72
und in Stellung 11 wird das 2te System gemessen
Karte sollte die 155 beim W19 sein

Grüsse



...so hab ichs gemacht, Harry....
Stellung 12 60mA
Stellung 11 0mA
und das bei ca 40 Röhren

Auf dem RPG 4/3
Stellung 12 60mA
Stellung 13 60mA
bei allen Röhren


hmmmm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 31, 2014 3:44 
Offline

Registriert: Di Mai 01, 2012 19:49
Beiträge: 113
Wohnort: Solingen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Die EZ80 stecken aber schon in der richtigen Fassung ?
Der 9-polige ist richtig. Sie passen auch in den 10-poligen. Nicht fragen, woher ich dass weiss ... :roll:

Evtl. hat Dein W19 Kontaktprobleme bei den Stiften, oder der Fassung.

Ich habe es soeben mit meinem W19 und Karte 155 getestet. Stifte in : 6+20+27+39+45+59+65+72
In Stellung 11 und 12 konnte ich beide Systeme messen.

Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 31, 2014 21:10 
Offline

Registriert: So Okt 30, 2011 12:53
Beiträge: 46
Dark Dragon hat geschrieben:
Die EZ80 stecken aber schon in der richtigen Fassung ?
Der 9-polige ist richtig. Sie passen auch in den 10-poligen. Nicht fragen, woher ich dass weiss ... :roll:

Evtl. hat Dein W19 Kontaktprobleme bei den Stiften, oder der Fassung.

Ich habe es soeben mit meinem W19 und Karte 155 getestet. Stifte in : 6+20+27+39+45+59+65+72
In Stellung 11 und 12 konnte ich beide Systeme messen.

Gruß
Andreas


Ich gehe auch mal davon aus das dein W19, wenn du mehrere EZ80 dort nicht prüfen kannst
irgendwie was hat


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Feb 03, 2014 15:55 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
EZ80 mit Prüfkarte 155 auf Funke W19S:
Dateianhang:
EZ80_003a.jpg


System I:
Dateianhang:
EZ80_001a.jpg


System II:
Dateianhang:
EZ80_002a.jpg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum