[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Röhren identifieren

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Okt 20, 2018 7:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 11, 2012 20:09
Beiträge: 612
Wohnort: Marl
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Leute,

wie schon an anderer Stelle erwähnt habe ich gestern ein größeres Konvolut Röhren bekommt.
Bei elf dieser Röhren fehlt die Beschriftung bzw. ist nicht mehr komplett, und alleine kann ich sie leider nicht identifizieren.

Ich habe mal je Röhren zwei Bilder gemacht, jeweils mit Lineal daneben und der Größe nach sortiert.
In dem Konvolut waren übrigens nur E- und P-Röhren, sowie ein paar wenige D-Röhren.

1. Beschriftung komplett weg.
Bild

Bild

2. Das "P" am Anfang erkenne ich noch, mehr nicht.
Bild

Bild

3. Als zweiten Buchstaben erkenne ich ein "F". Ich tippe auf EF 183, stimmt das?
Bild

Bild

4. "PCL" erkenne ich, und weiter?
Bild

Bild

5. Komplett nackig, nix zu erkennen!
Bild

Bild

6. Ein "PL" lässt sich erahnen, bin mir aber nicht sicher.
Bild

Bild

7. Komplett nackig.
Bild

Bild

8. Komplett nackig.
Bild

Bild

9. Nix zu erkennen.
Bild

Bild

10. Komplett nackig.
Bild

Bild

11. Komplett nackig.
Bild

Bild

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe 8_)

mfg Tim

_________________
Zum guten Ton gehören Röhren - sprach das Radio, und der Transistor verschwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 15, 2012 15:38
Beiträge: 1361
Hallo Tim,
am inneren Aufbau kann man erkennen, ob es eine Gleichrichterröhre, Endröhre oder eine Penthode oder was anderes ist, die Heizung kann man vorsichtig hochfahren und die Spannung und den Strom und daraus auch den Widerstand ermitteln, der für ein "vernünftiges Glühen" nötig ist. So sieht man, ob es eine E oder P Röhre ist. Den Widerstand der Heizung kann man übrigens nicht im "kalten Zustand" messen.

Den genauen Typ wird man nur im direkten Vergleich mit einem bekannten Exemplar ermitteln können. Es gibt noch einen "Ätzcode" (über den schon geschrieben wurde), der aber nicht bei allen Röhren verfügbar ist, da kann man auch noch was erkennen.

Ich würde sie aufheben, bis mir eine "beschriftete Röhre gleichen Aussehens" über den Weg läuft.

Grüße vom
-charlie-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 15:19 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5936
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Versuch der Identifizierung:

1. PC88 (ganz sicher)
2. PCF82 (ganz sicher)
3. EF183, wenn die "3" sicher erkannt wurde. Könnte sonst auch eine EF184 sein, sind äußerlich gleich
4. und 5. PCL84 (sehr sicher)
6. PL82 (sehr wahrscheinlich)
7. PL81 (ganz sicher)
8. ??? - eine Gleichrichterröhre jedenfalls
9. PL82 (sehr wahrscheinlich)
10 und 11. PL84 (sehr wahrscheinlich)


Was meinen die anderen Röhrenexperten?

Selbst editiert, danke Roland für die Richtigstellung. Beim Abtippen vom "Schmierzettel" in der Zeile vertan - sorry!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 11, 2012 20:09
Beiträge: 612
Wohnort: Marl
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Herbert,

danke für die Auskunft!

Nummer 11 hast Du allerdings vergessen. Oder bist Du etwas durcheinander gekommen?
Nicht das ich die jetzt falsch beschrifte.. :mrgreen:
Schau bitte nochmal nach, und vielleicht kannst Du zu 11 noch etwas sagen.

EF 183 sollte richtig sein, da sind ja schon zwei Stück dabei, und da viele Röhren mehrmals dabei sind.. ist es gut möglich.

mfg Tim

_________________
Zum guten Ton gehören Röhren - sprach das Radio, und der Transistor verschwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 14, 2011 23:46
Beiträge: 414
Wohnort: Nähe Koblenz
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo.
Herbert hat ja fast alles geklärt.
Zur Vorgehensweise:
Röhren-Vergleichs-Tabelle besorgen!
Sockel bestimmen, Anschlüsse verfolgen (Heizung, Kathode, Gitter, Anode, Anzahl Systeme)
Dann evlt. Heizspannung und Strom Messen.
Ansonsten Kennlinie aufnehmen, vergleichen, was passendes finden oder in die Tonne treten!!
Grüße,
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 18:42 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2009 21:57
Beiträge: 1165
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
9-11 könnten aber auch EL84 (oder UL84) sein. Am bessten mal 6,3V Heizung anlegen und den Strom messen.
8 könnte eine PY oder UY ohne Anodenkappe sein. Auch hier zum Unterscheiden Heizstrom messen.
Für 7 käme noch die EL81 in Frage, allerdings ist die seltener im Vergleich zur PL81.

_________________
Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Sa Feb 15, 2014 19:20 
Offline

Registriert: Fr Okt 26, 2007 11:24
Beiträge: 1882
Wohnort: Braunschweig
Hallo,

Röhre 4 und 5: PCL84,
Röhre 6: PL82 oder PL84,
Röhre 8: UY82 oder PY82,
Röhre 9: eher PL83 oder EL83,
Röhre 10: EL84 !!!,
Röhre 11: PL84 oder UL84 oder EL86, am wahrscheinlichsten aber PL84 aus Fernseher.

Zur EF kann man nichts sagen, das ist entweder EF183 oder EF184, aber welche kann man nicht herausfinden.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: So Feb 16, 2014 23:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 11, 2012 20:09
Beiträge: 612
Wohnort: Marl
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Leute,

danke für Eure Antworten. Ich werde das morgen nochmal in Angriff nehmen (testen & weiter vergleichen).
Nummer 11 ist jedenfalls defintiv keine EL 86. Eine EL 86 war nämlich dabei, die sieht aber anders aus.

mfg Tim

_________________
Zum guten Ton gehören Röhren - sprach das Radio, und der Transistor verschwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Mo Feb 17, 2014 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 15, 2012 15:38
Beiträge: 1361
Hallo Tim,
ich identifiziere die Nummer 11 als PL84, ich hab eine Röhre mit ebendiesem Aufdruck, die genauso aussieht, mit denselben Löchern und Sicken im Anodenblech, kann natürlich auch eine EL sein.
Auch dieses umrundete weiss beschriftete "Ei" ist bei mir drauf....
Sieh mal:
Bild
Bild

Grüße vom
-charlie-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Mo Feb 17, 2014 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 7328
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ebi96 hat geschrieben:
Eine EL 86 war nämlich dabei, die sieht aber anders aus.

Röhren gleichen Typs, aber von verschiedenen Herstellern sehen auf den ersten Blick oft unterschiedlich aus. Zum Beispiel können sich die Getterung sowie die Form des Anodenbleches oder anderer Teile unterscheiden. Manchmal gab es auch in der Serienfertigung bei einem Hersteller "sichtbare" Änderungen.

Ein ernsthaftes Ausschlusskriterium ist die Stiftbelegung, die man bei vielen Röhren durch den Glaskolben erkennen kann.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Mo Feb 17, 2014 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 11, 2012 20:09
Beiträge: 612
Wohnort: Marl
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Leute,

ich habe die Röhren nun mal weitestgehend beschriftet, manche, wo ihr euch unsicher seid aber zusätzlich mit einem "?" versehen.
Brauchen tu ich sie ja im Moment eh noch nicht.
Genug Röhren, um die ein oder andere s/w Glotze zu bestücken hätte ich nun jedenfalls :-D

mfg Tim

_________________
Zum guten Ton gehören Röhren - sprach das Radio, und der Transistor verschwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 15, 2012 15:38
Beiträge: 1361
Hallo Tim,
noch ein kleiner Hinweis:
Wenn Du mal Zeit und Langeweile hast, dann prüfe wenigstens die Röhrenheizung, mit welchen Spannungen/Strömen diese ordentlich arbeiten, damit Du weißt, ob es eine E oder P oder U - Röhre ist. Der Heizfaden liegt praktisch immer auf der 4 und 5, paar ECCs mal ausgenommen, die haben manchmal eine Mittelanzapfung. Die Heizspannung oder -Ströme solltest Du wissen, bevor Du sie "irgendwo reinsteckst".

Auch ein Röhrenprüfgerät könnte Dir hilfreich sein (....so man eines hat oder zu jemand gehen kann).

Grüße vom
-charlie-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhren identifieren
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 11, 2012 20:09
Beiträge: 612
Wohnort: Marl
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Charlie,

danke für den Hinweis.

Werde das mal testen.
Mittelfristig möchte ich mir ein Funke W 19 (S) anschaffen.
Kurzfristig passt das finanzielle nicht, und langfristig werden die Dinger nur noch teurer. Deswegen: Mittelfristig.

Falls aber jemand jetzt schon eins in gute Hände abgeben möchte.. interessiert wäre ich wohl.

mfg Tim

_________________
Zum guten Ton gehören Röhren - sprach das Radio, und der Transistor verschwand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum