[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Auch "Der Spiegel" befasst sich mit Elektronenröhren...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 6:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 17:46 
Offline

Registriert: So Okt 18, 2009 19:36
Beiträge: 1408
Wohnort: bei Fulda
allerdings schon ne Weile her. :mrgreen:
Per Zufall entdeckt - ist was zum Schmunzeln:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-45125195.html

_________________
Viele Grüße

Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 18:31 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
...und an der (gängingen?) Praxis scheint sich bis heute nicht viel geändert zu haben, wie das folgende Beispiel beweist.

Vor zwei Wochen bat mich ein Bekannter, doch den Flachbildfernseher (ein etwa sechs Jahre alter "Grundig" :roll: ) seiner Oma "mal kurz zu checken, ob da noch was zu machen sei". Das Gerät war zuvor von einem (!)Fachbetrieb abgeholt und nach drei Wochen gegen eine Bearbeitungspauschale von 25,--€ als "unreparabel" zurück gegeben worden, ein bestimmtes Ersatzteil (ein "Kabel") wäre angeblich nicht mehr zu beschaffen.

Nun nahm ich mich also der Sache an und bemerkte schon beim Aufschrauben, dass dieses Gerät niemals zuvor geöffnet wurde. Dafür hatten alle Schrauben einfach ein zu perfektes, gleichmäßiges und korrektes Anzugsmoment. Nach meinen Erfahrungen werden in den Werkstätten Schrauben mit einem teils viel zu hohen Drehmoment wieder eingedreht. Bestätigt wurde diese Vermutung durch eine feine, völlig unberührte Staubschicht im Innern des Gerätes. Hier hatte definitiv niemand etwas angefasst!

Die Diagnose war schnell gemacht - es musste ein Fehler in der LS-Röhren-Wandlerelektronik vorliegen, da eine der Röhren der Hintergrundbeleuchtung des LCD nicht leuchtete. Und genau so schnell war der Fehler gefunden: Eine aufgebrannte Lötstelle an einem SMD-Brückenwiderstand auf der Wandlerplatine. Diese wurde nun sorgfältig gereinigt und nachgelötet, das Gerät arbeitete danach wieder einwandfrei.

Fazit: Demontage/Wiedermontage dauerten etwa zehnmal länger als die Fehlersuche und -beseitigung. Gesamtreparaturzeit deutlich unter einer Stunde. Und es wurde nicht einmal ein Ersatzteil benötigt.

Noch Fragen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 1826
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
bei dem Spiegel-Artikel muss ich an "Ein Herz und Eine Seele" denken. In einer Folge, ich glaube die hieß auch "der Fernseher", wollte Alfred den Fernseher selbst reparieren...
Ein von seiner Frau Else herbeigerufener Techniker wurde zuvor von Alfred des Hauses verwiesen ("ich weiß doch wie das läuft: da werden funktionierende Röhren gegen kaputte ausgetauscht! Mir können Sie nichts erzählen, ich komme selbst aus der Arbeitswelt").

Am Ende der Folge geht die Flimmerkiste dann in Rauch auf.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 21:58 
Offline

Registriert: So Okt 18, 2009 19:36
Beiträge: 1408
Wohnort: bei Fulda
Ja genau "Der Fernseher", immer wieder gerne gesehen:
http://www.youtube.com/watch?v=6mgGD82HTH0

Wer erkennt das Modell? (ich leider nicht)

_________________
Viele Grüße

Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 24, 2010 23:31
Beiträge: 1312
Wohnort: Geilenkirchen
Hallo

Wenn ich die Preise sehe muß ich lachen,das Kostet heute schon die Anfahrt von einem Kostenvoranschlag ganz zu schweigen. :bier: :bier:

_________________
Gruß Helmut
---------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 07, 2008 21:43
Beiträge: 800
Wohnort: Mönchengladbach
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Tja, das ist branchenübergreifend.

Ein Bekannter von mir (Kfz-Meister in einer freien Werkstatt) hat einen passenden Spruch, wenn er von sowas hört: "Fehler gereinigt und wieder eingebaut!" :lol:

Gruß,

Volker

_________________
Die Kinder von heute sind Tyrannen! Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer.
Sokrates, griech.Philosoph, 469-399 v.Chr.

Das halbe Leben besteht aus Warten. In der anderen Hälfte versucht man sich zu erinnern, worauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 23:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 24, 2010 23:31
Beiträge: 1312
Wohnort: Geilenkirchen
Hallo Frank

Einfach Köstlich, danke für den Link. Wie er mit den Fingern das Kabel verfolgt und an der Röhre wackelt. :lol: :lol: :lol: :lol:

_________________
Gruß Helmut
---------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Feb 18, 2014 23:45 
Offline
User gesperrt
User gesperrt

Registriert: Do Mär 17, 2011 17:23
Beiträge: 5839
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
"Ekel Alfred" hat ebenso Kultstatus wie Raumschiff Orion, hehe^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Feb 19, 2014 1:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 24, 2010 13:35
Beiträge: 23
Wohnort: BaWü
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Oldradio hat geschrieben:
Hallo

Wenn ich die Preise sehe muß ich lachen,das Kostet heute schon die Anfahrt von einem Kostenvoranschlag ganz zu schweigen. :bier: :bier:


Inflation vergessen? Verdienst Du 300.- DM pro Monat?

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum