[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Was ist das für eine Röhre?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Dez 10, 2018 7:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 17, 2014 12:51
Beiträge: 205
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Dateianhang:
Row1.jpg
Row1.jpg [ 78.42 KiB | 2775-mal betrachtet ]


Hallo hier weiß ich nicht genau zuzuordnen. Weiss jemand, was das für eine kleine Röhre ist.
Laut händischer Aufschrift Uf = 1,7 Volt. Daher passt due Beschriftung AD 24 kaum...

Grüße

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3877
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Stefan,

Das ist Wehrmacht-Napfröhren

Typ kommt vielleicht, sobald ich herausfinde. (siehe unten)

Sicher, dass der 1,7V Heizung hat?
Auf Foto sehe ich Triode mit indirekte Heizung


Grüss
Matt

___________________________________________
Edit: RD12Ta ist am ähnlichsten mit diese gezeigte Bild.
RD12Ta Bilder

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 24, 2010 23:31
Beiträge: 1312
Wohnort: Geilenkirchen
Hallo

DL 41 w

_________________
Gruß Helmut
---------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. -Sokrates-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 17, 2014 12:51
Beiträge: 205
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Matt und Helmut,

vielen Dank, hat mir weitergeholfen, kannte diese Ausführung nicht. Dieses ist dann eine RD 2,4TA, als Mikrowellen (Dezimeter) Vorververstärker eingesetzt, die ich da habe. Die Type stand handschriftlich dann, für mich nicht gleich erkennbar, neben der Fassung. So ganz gängig waren diese Röhren wohl nicht? Oder doch?

Grüße

Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 08, 2014 21:00
Beiträge: 215
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Stefan,

Da gibt es noch weitere Infos.
http://www.hts-homepage.de/Wehrmacht/Napf/WMNapf.html

Scheinen wirklich recht selten zu sein.

Gruß Oliver


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 23:03 
Offline

Registriert: Fr Aug 21, 2009 21:57
Beiträge: 1164
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Es gibt eine Ausführung des R&S Messsenders SMLK (10MHz bis 100MHz) mit zwei RD12Ta und RD12Ga.

_________________
Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3877
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ah, RD2,4Ta, ist noch näher dran :super:

Soo selten ist es nicht,
Tesla RC5B, 100% RD12Ta Klon ist günstig zu bekommen.

Hier habe ich 2 stück Napfröhren von Lorenz inklusiv ungenutzte Fassung.
Auf Foto wirkt dass Röhren nicht so fest auf Fassung sitzt... denkste.. der sitzt dermass fest, dass ich ihm mit Schraubdreher raushebeln müsste. (dank Kontaktstifte´s Kerbe) Nja, eine Luftwaffe-Birne..

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was ist das für eine Röhre?
BeitragVerfasst: Mo Jul 14, 2014 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 16, 2013 23:03
Beiträge: 382
Wohnort: Weserbergland
Hallo
in meiner umfangreichen Röhrensammlung habe ich eine RD 12 TA in Originalverpackung, ähnlich wie diese hier http://www.hts-homepage.de/Wehrmacht/Heer/WMRD12Ta.html
Hab ich irgendwann mit einem Konvolut an Wehrmachtsröhren bekommen. In meinem Funke ist zwar die Prüffassung für diesen Röhrentyp, jedoch eine Prüfkarte habe ich leider nicht.

Radiogrüße :hello:
Hans Detlef


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum