[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Wieder eine Identifikationsfrage...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Nov 17, 2018 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wieder eine Identifikationsfrage...
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 1:22 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 14:10
Beiträge: 766
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo!

Habe zwei dier abgebildeten Röhren, leider beide ohne vollständige Beschriftung. Bei einer ist immerhin "EF8?" zu lesen...

Was könnten das für Typen sein?


Dateianhänge:
DSC01928.JPG
DSC01928.JPG [ 65.85 KiB | 2954-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße
Markus
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 2:19 
Offline

Registriert: Fr Okt 26, 2007 11:24
Beiträge: 1882
Wohnort: Braunschweig
Hallo,

das ist eine sehr alte Bauform dieser Röhre. Es ist entweder eine EF80 oder EF85, welche von beiden wird sich sicherlich aber nicht feststellen lassen.

Gruß

Roland


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 26, 2015 17:25
Beiträge: 232
Wohnort: Wien
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Schau doch einmal, ob Du darauf einen Fertigungscode findest, damit ist eine Philips-/Valvo-Röhre oft auch dann noch identifizerbar, wenn der kommerzielle Aufdruck unlesbar geworden ist.

Informationen dazu findest Du z.B. hier, einschließlich einer Codebroschüre zum Herunterladen.

LG Cassian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Feb 17, 2017 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 17:30
Beiträge: 3875
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
man sieht schön: Rimlock-Technik wurde an diese Röhren angewandet.

Rimlock, das ist Sockel von Röhren mit 40er Zahl, wo der Metallkragen besitzt.
Bei diese Röhren wurde Glaslot-Technik zum Verbinden von Sockel und Kolben eingeführt.
Schlüsselröhren (20/70er Serie) hat diese Technik nicht, weil der noch klobig ist und kenne nicht wirklich Wärmeproblem beim Produktion.
Rimlock ist da erheblich verkleinert und da gibt dann thermische Problem, was man mit Glaslöttechnik (geringere Temperatur) umgeht.
Dass es anfangs auch beim Noval-Röhren angewendet, wudnerte mir nicht wirklich. Ist aber nur beim Valvo&Philips zu sehen.
Fertigungscode von denen ist an Sockelboden zu sehen, hat aber andere Format 2+3 Gruppe,(nur vermutung).


Grüss
matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Feb 20, 2017 20:56 
Offline

Registriert: Di Jul 14, 2015 14:10
Beiträge: 766
Wohnort: Mitten in Mittelfranken!
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Besten Dank Euch!

:danke:

_________________
Viele Grüße
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum