[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - 1965 schon Silikonöl im Tonarmlift?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 8:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1965 schon Silikonöl im Tonarmlift?
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2018 22:29 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Ich kämpfe gerade mit einem Tonarmlift, dessen Dämpfung beim Absenken zu gering war. Daraufhin habe ich mir 300.000er und 500.000er Silikonöl besorgt. Damit kriege ich zwar eine halbwegs normale Absenkgeschwindigkeit hin, dafür braucht die Nadel aber jetzt beim Anheben eine halbe Minute, bis sie allmählich aus der Rille kommt, und auch das nur - je nach Welligkeit der Platte - mit mehreren Zwischenlandungen, die sich nicht sehr schön anhören. Das kann es ja nicht sein.

Haben die damals überhaupt schon Silikonöl verwendet oder vielleicht was ganz anderes?

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Sep 19, 2018 22:42 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 452
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Ralf,

doch, hat man, je nach Fabrikat. Aber Fabrikat und Typ hast du uns bisher nicht verrraten...

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 20, 2018 9:36 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Es ist meine Dauerbaustelle, der Philips AG2230W:

https://www.vinylengine.com/turntable_f ... 8&t=106084

Das Müffeln habe ich ihm mit dem Ozongenerator soweit ausgetrieben, aber das Liftproblem bleibt und ich suche auch immer noch die Ursache für ein minimales Geräusch im Antrieb. Eigentlich völlig egal, aber mich stört es. Könnte das Reibrad sein. Dann habe ich sowieso verloren.

Der Lift arbeitet wohl etwas anders als bei den meisten Plattenspielern, die ich kenne. Bei meinem Miracord 50 H2 z.B. zieht der Lifthebel beim Anheben direkt am Lift und beim Absenken wird irgendwas freigegeben, woraufhin der Lift mit seiner Dämpfung kontrolliert absinkt. Bei dem Philips ist in beiden Richtungen eine Spiralfeder dazwischen, offenbar damit die Schaltwippe direkt in die jeweilige Endlage kommt. Auf dem Weg nach unten hilft dabei die Auflagekraft von immerhin 3 g, und beim Abheben wirkt genau die dagegen. Da möchte man sich fragen, wie das überhaupt jemals funktioniert hat.

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 20, 2018 15:18 
Offline

Registriert: Fr Okt 24, 2008 19:16
Beiträge: 1684
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Hallo, Ralf,

du mußt natürlich gepoltes Silikonöl nehmen, und das auch polrichtig einfüllen.... :lol:

Sorry, das mußte jetzt sein, ich hoffe du verstehst das....

VG Henning

_________________
Schlau ist, wer weiss, wo er nachlesen kann, was er nicht weiss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 20, 2018 20:25 
Offline

Registriert: Mo Aug 27, 2012 14:47
Beiträge: 952
Bah, wie fies... ;-)

Ralf

_________________
Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dreh ich am Oszillatorkreis.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum