[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Röhrenradios "bei Nacht"

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 13, 2017 2:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Aug 18, 2017 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Sep 14, 2012 20:37
Beiträge: 189
Wohnort: Goch / NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Günter,

und zu dem tollen Foto jetzt noch ein soundfile vom 5080 im Dienst... ist dann ( fast ) wie Weihnachten! :lol:

_________________
Viele Grüße,

Claus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Sa Aug 19, 2017 7:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1282
Super, verrätst Du die Kameraeinstellungen?

:super:

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Sa Aug 19, 2017 10:07 
Offline

Registriert: Sa Jan 21, 2017 21:25
Beiträge: 76
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Servus, gerne.

Kamera: Nikon D7100
Blende: F/7,1
Belichtungszeit: 20 Sek.
Empfindlichkeit: ISO-100
Brennweite: 58 mm

Du brauchst nur etwas Zeit und ein Stativ, Makro-Objektiv oder -Funktion ist von Vorteil.
Eventuell koennte man mit einer oder mehreren zusaetzlichen Lichtquellen die Ausleuchtung noch etwas verbessern oder Lichtakzente setzen. Vielleicht probiere ich das mal im Winter aus, wenn ich mehr Zeit habe. :mrgreen:

_________________
Viele Grüße,
Günter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Sa Aug 19, 2017 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1282
Danke, scharf, tolle Spiegelungen und die "Helligkeit" genau richtig...perfekt!

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Okt 17, 2017 5:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Aug 28, 2015 19:38
Beiträge: 86
Wohnort: Bochum
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Schatulle bei Nacht

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Okt 17, 2017 22:31 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2016 9:32
Beiträge: 820
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/Saale
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hab auch mal mit Röhrenfotos experimentiert. Vier heiße Schwestern, so heiß, dass sie hinter Gitter mußten :mrgreen: , (TFK Opus 2550 Bild natürlich ohne Gitter)
Bild

_________________
lg Karsten

Erfahrungen sind etwas ganz tolles, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Do Okt 19, 2017 20:24 
Offline

Registriert: Sa Jan 21, 2017 21:25
Beiträge: 76
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Sehr schoene Fotos :super:

Meine Schatulle hab ich leider immer noch in Arbeit, aber wenn sie fertig ist, muss ich unbedingt ein paar Bilder knipsen.

Diesmal eine schnoede EABC80 im Dienst, hier in einem Braun SK2/2:

Bild

_________________
Viele Grüße,
Günter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 18:28 
Offline

Registriert: Fr Dez 05, 2014 21:01
Beiträge: 258
Wohnort: Salzkotten
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

sehr schöne Bilder in diesem Thread. Unsere Röhrenradios sind noch sehenswert! Hier zeige ich zwei Röhrenradios nach der Reparatur auf dem "Probelaufplatz": ein Grundig 3090 und ein Loewe-Opta Truxa 2731w. Weiterhin viel Spaß beim Hören mit Röhrenradios und viele Grüße

andreas


Dateianhänge:
grundig_3090.jpg
grundig_3090.jpg [ 88.91 KiB | 522-mal betrachtet ]
loewe-opta_truxa2731w.jpg
loewe-opta_truxa2731w.jpg [ 84.92 KiB | 522-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Okt 27, 2017 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jan 07, 2008 22:49
Beiträge: 270
Wohnort: Vogtland
Klasse Bilder!
Zeugen sie doch von den guten alten Radiozeiten, einst abends in der "Guten Stube" mit der ganzen Familie vor dem Lautsprecher und einem Super Programm! :super: :danke:

_________________
MfG Heiner
Die schöne Adrienne
hatte noch eine Hochantenne!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Sa Okt 28, 2017 11:56 
Offline

Registriert: Mi Dez 07, 2016 9:32
Beiträge: 820
Wohnort: kleines Kaff bei Halle/Saale
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Diese Bilder sind auch heutzutage noch schön anzusehen. Besonders jetzt in der "dunklen Jahreszeit". Wenn ich morgens ins Büro komme, ist Radio an und Kaffee aufsetzen der erste "Arbeitsschritt"
Schon allein das Schattenspiel an die Wand durch die Löcher der Rückwand, die leise warme Musik , dazu der Duft von frischem Kaffee, und der Tag fängt schonmal gut an.
Wenn dann das kalte LED Licht der Deckenbeleuchtung angeht ist ein großer Teil des Zaubers aber leider schon wieder vorbei.

_________________
lg Karsten

Erfahrungen sind etwas ganz tolles, leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie gebraucht hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Di Nov 07, 2017 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 07, 2008 20:43
Beiträge: 737
Wohnort: Mönchengladbach
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Meine neue Löwenecke im Wohnzimmer:

Bild

Zwischen der Couchlandschaft und der Wand waren ca. 30 cm Platz, die mich ohnehin störten. Nachdem ich neulich auf Fritzens Box umgestiegen bin, und der alte Kram am Telefonanschluss in dieser Zimmerecke verschwand, kam mir die Idee:

Beim Baumarkt ein passendes Leimholzbrett und vier schwarze Beine in der richtigen Höhe besorgt - schon ist wieder Platz für zwei Schätzchen gefunden. Momentan habe ich damit alle meine Radios gut unter gebracht - noch, das nächste kommt bestimmt... :wink:

Gruß,

Volker

_________________
Die Kinder von heute sind Tyrannen! Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer.
Sokrates, griechischer Philosoph, 469-399 v. Chr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2017 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Dez 24, 2013 23:00
Beiträge: 1210
Wohnort: Ich bin ein Ruhrpottwestfale
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Dateianhang:
SG107455.JPG
SG107455.JPG [ 173.64 KiB | 220-mal betrachtet ]

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!

https://www.radiohennes.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Röhrenradios "bei Nacht"
BeitragVerfasst: Fr Dez 01, 2017 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 14, 2014 18:52
Beiträge: 456
Wohnort: Ingelheim am Rhein (Die Rotweinstadt)
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Mein Mende 398 in der Dämmerung. (spielt gerade Kosshut Radio, Ungarn, auf MW 540 Khz)


Dateianhänge:
Mende 398_160.jpg
Mende 398_160.jpg [ 157.39 KiB | 107-mal betrachtet ]

_________________
Grüße aus Ingelheim am Rhein,
Norbert (DF8PI)

Ein Forenmitglied dass kein Problem damit hat seinen Vornamen und Wohnort zu nennen. :)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 418 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum