[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Mein neuer Musikschrank von Decola Kensington

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Okt 20, 2019 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Mai 26, 2019 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 18:32
Beiträge: 740
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Radiofreunde,
heute war für mich einer der seltenen Tage, an denen man unverhofft zu etwas ganz Besonderem kommt.
Angeboten über Kleinanzeige wurde eigentlich nur das besonders schöne Möbelstück. Erst vor Ort musste ich zur Kenntnis nehmen, dass sich das Teil im Format von den bekannten Truhen deutlich unterscheidet. Mit einer Höhe von fast 1,20m und einem Gewicht, dass bestenfalls zwei Möbelpacker gerade noch bewältigen können.
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2019-05-24 um 19.05.26 Kopie.png
Bildschirmfoto 2019-05-24 um 19.05.26 Kopie.png [ 177 KiB | 986-mal betrachtet ]

Im geöffneten Zustand kann man schon erkennen, dass es eigentlich um viel mehr geht.
Dateianhang:
Bildschirmfoto 2019-05-24 um 19.05.45.png
Bildschirmfoto 2019-05-24 um 19.05.45.png [ 167.83 KiB | 986-mal betrachtet ]

Die gravierte Messingplatte des Bedienfeldes zeigt nun auch, um welchen Hersteller es sich handelt.
Dateianhang:
IMG_4049 Kopie.JPG
IMG_4049 Kopie.JPG [ 145.93 KiB | 986-mal betrachtet ]

Beim Ausbauen der Module wurde deutlich, wie gut das Konzept durchdacht wurde. Ich brauchte kein einziges Kabel durchtrennen. Alles ist durch eindeutige Stecker miteinander verbunden. Hier sind die Module ohne Holzgehäuse.
Dateianhang:
IMG_4046 Kopie.JPG
IMG_4046 Kopie.JPG [ 163.06 KiB | 986-mal betrachtet ]

Allein der NF Verstärker ist in dem Zustand eine Augenweide. Die zwei PX25 machen eine besonders gute Figur und es ist eigentlich schade, dass sie im Gehäuse versteckt werkeln.
Dateianhang:
IMG_4048 Kopie.JPG
IMG_4048 Kopie.JPG [ 149.48 KiB | 986-mal betrachtet ]


Fortsetzung folgt..

_________________
Gruß
Matthias


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mai 26, 2019 18:22 
Offline

Registriert: Sa Feb 26, 2011 19:44
Beiträge: 1998
Wohnort: Oberhausen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hi,

ich will den Thread nicht stören - aber ein Wow miss ich einfach loswerden . Super Teil. Ich bin mal auf die Fortsetzung gespannt.

_________________
Nette Grüsse aus dem Ruhrgebiet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mai 26, 2019 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2013 18:32
Beiträge: 740
Wohnort: Hirschaid
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hier ist jetzt noch die Fortsetzung der Vorstellung:
Der AM Tuner lässt etwas Besonderes vermuten. Es sind 8 verschiedene Skalen als Trommel angeordnet und werden je nach Auswahl in Position gedreht.
Dateianhang:
IMG_4050 Kopie.JPG
IMG_4050 Kopie.JPG [ 126.62 KiB | 973-mal betrachtet ]

Die 6 Tasten sind wohl Festsender Stationstasten. Auf den Bildern fehlen die Knöpfe, aber alle sind vollständig und in sehr gutem Zustand :)
Dateianhang:
IMG_4051 Kopie.JPG
IMG_4051 Kopie.JPG [ 158.8 KiB | 973-mal betrachtet ]

Der AM Tuner verfügt allein über 6 Röhren. Hinzu kommen noch 7 im FM Tuner, 8 im NF Verstärker und 1 im Netzteil. Der Schrank verfügt damit über stattliche 22 Röhren !
Dateianhang:
IMG_4055 Kopie.JPG
IMG_4055 Kopie.JPG [ 122.94 KiB | 973-mal betrachtet ]

Der FM Tuner ist ebenfalls eine besondere Ausführung. Ich erkenne vier Abstimm-Möglichkeiten für Festsender. Die Schaltung des Dynatron FM2 habe ich schon gefunden. Die Schaltung des AM Tuners habe ich noch nicht. Bei RM.org gibt es von dem Hersteller nichts Passendes.
Dateianhang:
IMG_4054 Kopie.JPG
IMG_4054 Kopie.JPG [ 172.06 KiB | 973-mal betrachtet ]

Der FM Tuner von der Vorderseite (im Gerät ganz unscheinbar unten mittig angeordnet). FM war wohl gerade erst im Entstehen.
Was dem Gerät fehlt ist der Plattenspieler und die originalen Lautsprecher. Aber ich werde mir bei dem Gerät viel Zeit lassen und es bestimmt nicht mehr hergeben.


Dateianhänge:
IMG_4052 Kopie.JPG
IMG_4052 Kopie.JPG [ 120.98 KiB | 973-mal betrachtet ]

_________________
Gruß
Matthias
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mai 26, 2019 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 2767
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Das Wertvollste an dem ganzen Gerät sind die beiden PX25, asiatische HiFi Freaks zahlen für ein gut funktionierendes Paar auch über 1000 Dollar. Also aufpassen und nichts kaputt machen, diese Röhren sind sehr selten und sehr begehrt.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum