[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - L3-3 Prüfkarten automatisch erzeugen: Alpha-Tester gesucht

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 12, 2019 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Nov 15, 2015 21:46 
Offline

Registriert: Do Jan 06, 2011 13:52
Beiträge: 125
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Arthur,

das mit der Universalkarte ist schon lange gelöst, ich hatte wenn ich mich recht erinnere nur zuerst nur die Bilddatei von deiner Website und habe es dann recht bald neu aus der S-Plan Vorlage exportiert.

Der Hauptgrund warum ich wieder drangegangen bin ist, dass ich meinen Keller generalaufräume und daher auch mal meine gesammelten Röhrenkisten katalogisiere und durchprüfe .. und dazu funktionierende Karten brauche. Ich wollte eine neue Version machen, weil ich noch so ein paar Punkte einpflegen wollte wie z.B. das Prüfen von Mehrfachröhren mit einer Karte (wie du es bei deinen manuell erstellten gemacht hast) .. aber dazu komm ich zur Zeit nicht mehr wirklich, also bringe ich die Version eben "richtig" ans laufen. Bisher übrigens keine Rauchwolken oder so ..

Was mir momentan bekannt ist: Bei Gitterkappen hängt die G1 Buchse ja (warum auch immer) an der Leitung I, die daher eigentlich gesteckt werden muss. Wenn ich das aber automatisiere, müsste ich prüfen, dass I noch von keiner anderen Funktion belegt ist. Ist in der Praxis wenig relavant, da diese Leitung ja nur an der Fassungen 11,12 (beide Noval) und 14,15 hängt und Gitterkappen ja eher eine Domäne der Vorkriegsröhren sind, aber blockiert werden muss das dennoch.

Wenn dann alles klappt und ich ein paar Karten erstellt und selbst getestet habe, werde ich die auch noch zur Verfügung stellen.

Gruß,
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Apr 08, 2018 10:58 
Offline

Registriert: Do Jan 06, 2011 13:52
Beiträge: 125
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

einige werden ev. eine Mail von Sourceforge bekommen haben, aber ich habe wieder angefangen am Remake zu arbeiten.

Bis da eine vorzeigbare Version da ist, werden aber sicher noch einige Wochen vergehen, da meine Programmierzeit doch begrenzt ist. Ich werde das dann hier bekannt geben und könnte wieder Alpha-Tester brauchen. Es ist wie gesagt ein Neuansatz, darum werden sicher einige fiese Fehler drin sein.

Gruß,
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Nov 19, 2019 23:45 
Offline

Registriert: Do Jan 06, 2011 13:52
Beiträge: 125
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,

ich antworte mir ausnahmsweise doch noch einmal selbst, da es doch schon wieder 1.5 Jahre her ist .. ich habe eingesehen, dass ich nicht die Zeit und Motivation für ein komplettes Remake zusammenbekommen werde neben dem Beruf :(.

Daher mache ich jetzt an der aktuellen Version weiter, ich habe den Bug in der G1-Kappe bereits gefixt, muss das ganze aber noch testen und vor allem die verdammten Magic Numbers aus dem Code rausbekommen. Da die Software inzwischen ziemlich beliebt geworden ist, möchte ich keine "unfertigen" Kompilate mehr auf SourceForge bereitstellen.

Wenn jemand mich beim Testen (z.Zt. handelt es sich dabei aber primär um Karten herstellen und VISUELL inspizieren, der G1-Fix ist ein ziemlicher Hack der in die Verdrahtungslogik eingreift und die kann Kurzschlüsse verursachen, die durchaus schwere Schäden am Gerät verursachen können .. wenn ihr die erzeugten Karten ungeprüft aufs Gerät werft geschieht das wie immer auf eure Verantwortung!) unterstützen möchte (ich wäre sehr dankbar), kann er also entweder den Quellcode von SF ziehen und selbst kompilieren oder mich per PN anschreiben, woraufhin ich ihm dann einen Dropbox-Link zu einem Kompilat senden werde.

Was noch aussteht:

- Grenzwert für Ig1 eingeben, speichern und auf Karte eindrucken.
- Bemerkungsfeld

Und wenn jemand sich den Qt Linguist schnappen will und ein paar Lokalisierungen machen, ich sage nicht nein. Ich helfe auch gerne dabei, aber im Prinzip ist es einfach eine Tabelle ausfüllen ;).

Achja, das ganze wurde von Qt 4.6 auf Qt 5.12.6 portiert, da Qt4 nicht mehr wirklich unterstützt wird. Es kann auch nötig werden, eine passende neue Visual C++ Runtime von Microsoft zu installieren, da es jetzt mit MSVC2017 kompiliert ist.

Edit: Das geplante ist implementiert und noch etwas mehr ...
Dateianhang:
Screenshot.png
Screenshot.png [ 98.08 KiB | 121-mal betrachtet ]


Was ist neu:
- Der G1-Kappenanschluss ist nun verwendbar
- Ein Bemerkungsfeld ist eingeführt
- Der Isolationsmessbereich fällt weg, da Isolationsmessung immer mit im 150µA Bereich geschieht.
- Der Bereich wird verwendet für die G1-Leckstrommessung, und jetzt automatisch anhand dieser gesetzt
- Diese Leckstrommessung ist nun auf einen Grenzwert festzulegen und dieser wird, wie auch die Prüfspannung in die Karte eingedruckt.
- Die -100V Ug für die Leitungen C und D ist verfügbar.
- Weitere Adapter implementiert.
- Die Verbindungsliste ist weggefallen, stattdessen wird ein Sockelbild angezeigt. Dies besonders, da die Zählung gerade bei Vorkriegsröhren sehr inkonsistent ist und es zwar eine offizielle Zählung gibt, aber sich an die niemand gehalten hat. Ich habe mich an das begonnene,
bereits kursierende Konzept von Arthur Rudolph gehalten.
- Die internen Bauelemente an den Fassungen werden nun angezeigt.
- Die Sprache ist nicht mehr nur automatisch, sondern kann auch manuell gewählt werden .. zur Laufzeit.
- Viele kleine Bugfixes
- Und Qt5 eben...

Die Universalkarte gefällt mir noch nicht so, die ist eher schlechter als vorher. Aber daran arbeite ich noch.

Wenn das ganze noch etwas getestet ist, kommt es als Snapshot auf Sourceforge, die Quellcode ist schon da.

Gruß,
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Dez 08, 2019 0:13 
Offline

Registriert: So Feb 23, 2014 2:51
Beiträge: 19
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Christian,

schön von Dir zu hören und daß Du weiter machst.
Ich werde auch gerne wieder testen....

Gruß Arthur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum