[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Neues vom Schrott ('seufz'): Grundig P1600 Luxus

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Sep 15, 2019 15:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2018 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1951
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Der Röhrenfluch reißt nicht ab :?
Neulich beim Entsorgen von E-Schrott fand ich den kleinen Grundig in der Tonne. Draußen war es kalt, aber das Gerät fühlte sich noch leicht Zimmerwarm an, die Strippen waren auch noch nicht abgeschnitten und trotz Nebel lag noch kein Tau auf dem Gerät - es war trocken.
Nun gut - vielleicht kann ich wenigstens mit dem Zeilentrafo und anderen Bausteinen was anfangen, dachte ich mir, also stellte ich den Kasten ins Auto.
Zunächst folgte die obligatorische Foto-Dokukmentation, anschließend eine grobe Reinigung des Fernsehers.
Dateianhang:
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120416 1200.jpg
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120416 1200.jpg [ 135.37 KiB | 2285-mal betrachtet ]

Dateianhang:
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120526 1200.jpg
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120526 1200.jpg [ 132.61 KiB | 2285-mal betrachtet ]

Dateianhang:
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120458 1000.jpg
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120458 1000.jpg [ 97.93 KiB | 2285-mal betrachtet ]

Dateianhang:
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120713 1200.jpg
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 21 120713 1200.jpg [ 171.7 KiB | 2285-mal betrachtet ]

Dateianhang:
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 22 134941 1000.jpg
a_GRUNDIG - P1600 Luxus - 2018 11 22 134941 1000.jpg [ 156.2 KiB | 2285-mal betrachtet ]


Zum Schlachten ist der Apparat zu schade, aber ich habe keinen Platz dafür.
Ein Hochfahren am Regeltrafo verlief erfolgreich. Der Fernseher läuft an, das Bild wird ausgefüllt, es rauscht aus dem Lautsprecher und Schnee ist auf dem Bild zu sehen.

Wenn es die Zeit zulässt, möchte ich das Gehäuse ausräumen und alle Teile grundreinigen.
Jemand hat eine Platine nachträglich eingebaut, auf der Bausteine mit der Beschriftung "4,5Mhz" verbaut sind. Von dieser Platine sind Koax-Kabel mit dem Chassis verbunden, sowie mit einem nachträglich eingebauten Schalter im Gehäuse.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2018 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 7865
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Die zusätzlich eingebaute Platine dient dafür, den Ton nach der amerianischen Fernsehnorm zu empfangen. Das Fernsehprogramm des AFN wurde bis 2011 an Standorten amerikanischer Militärbasen in Deutschland nach dieser Norm ausgestrahlt.

Die amerikanische Fernsehnorm unterscheidet sich zwar in vielen weiteren Punkten von der deutschen, aber mit einem Tonteil für 4,5 MHz und eventuell einem Nachstellen der Vertikalfrequenz und/oder Bildhöhe war mit einem deutschen Fernseher einwandfreier Schwarzweiß-Empfang möglich. Für Farbempfang brauchte man einen zusätzlichen NTSC-Decoder.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2018 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1951
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Lutz,
vielen Dank für den Hinweis.
Das mit den Norm-Unterschieden war mir zwar klar, und dass hier in "Rhein-Main" auch gerne AFN geschaut wurde ebenfalls. Die Ton-ZF der USA-Norm war mir nicht geläufig. Dann ist die Sache natürlich klar.
Die Platine lag lose im Gehäuse und teile der Strippen waren von den Lötstellen abgefallen. Daher werde ich diese Modifikation wieder rückgängig machen. Analoges Fernsehen der US-Streitkräfte gibt's hier sowieso nicht mehr, der Nutzen dieses Umbaus ist also gleich Null.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 25, 2018 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 18:29
Beiträge: 1951
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Vielleicht möchte ja jemand diesen Apparat haben, wenn ich damit fertig bin. Jetzt wird erst einmal wieder alles in die Reihe gemacht.
Die Kondensatoren sind fast alle von der langlebigen Sorte - nur die Elkos könnten vielleicht Wackelkandidaten sein. Die anderen sind Typen, die ich heute noch hin und wieder aussschlachte und wiederverwende.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Nov 26, 2018 3:38 
Offline

Registriert: So Aug 05, 2018 21:41
Beiträge: 72
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
you are lucky
here people ask a lot of money for tube type televisions...
finding one in the trash or in a junkyard is impossible
keep it :super:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum