[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Äußere Beschichtung der Bildröhre

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Okt 22, 2019 16:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Äußere Beschichtung der Bildröhre
BeitragVerfasst: Mi Aug 21, 2019 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 3227
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Wie kritisch ist die Beschichtung der Bildröhre?
Teilweise blätter diese vorallem bei alten, nicht implusionsgeschützten Röhren, ab.
Ist das kritisch? Welche Funkion erfüllt diese Beschichtung?

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Aug 21, 2019 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6443
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
MbMn, dient die Beschichtung einerseits zur Abschirmung der Strahlung und andrerseits zur "Erdung" der Bildröhre

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Aug 21, 2019 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1814
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Phalos,

die äußere Graphit-Beschichtung der Bildröhre bildet in Verbindung mit dem leitenden Innenbelag eine Kapazität im nF-Bereich und dient bezüglich der Hochspannung als Ladekondensator. Daher hält sich auch nach Abschalten des Gerätes die Hochspannung über längere Zeit - dies ist auch der Grund, weshalb man den "Kondensator" entladen sollte, bevor man den Hochspannungsanschluss berührt …

Es kann aber auch schmerzhaft werden, wenn der Außenbelag nicht geerdet ist weil man sich dann bei Berührung im Hochspannungsladekreis befindet. Dies kann auch an Stellen erfolgen an denen der Graphitbelag eine erdfreie Insel bildet.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Zuletzt geändert von glaubnix am Mi Aug 21, 2019 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Aug 21, 2019 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 16:30
Beiträge: 3979
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Man kann mit Graphit-Spray es wieder aufbringen.

Das Belag ist nicht superwichtig für Funktion, aber besser bringt man es wieder in Ordnung


Grüss
matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Sep 03, 2019 13:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Apr 29, 2011 15:50
Beiträge: 342
Sicher bin ich mir nicht zu 100% (zu lange raus aus dem Thema).
Wenn ich mich jetzt aber nicht irre, dann bemerkt man das Fehlen des Belages dahingehend, dass (Glättung weg, da der Kondensator fehlt), das Bild nun in seiner Anzeige etwas "wabert" (?)

Gruß Michael

_________________
Penthode?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum