[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Blaupunkt Tirol 23

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Feb 27, 2020 10:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blaupunkt Tirol 23
BeitragVerfasst: Fr Jan 17, 2020 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 11, 2016 22:43
Beiträge: 59
Wohnort: Deggendorf
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo,

ich habe eine Anfrage bekommen, ob ich einen Blaupunkt Tirol 23 Fernseher durchchecken oder reparieren kann.
Nun hab ich noch keine Erfahrung mit Fernsehern gemacht.
Was ist zu beachten?
Laut Internet ist er von 1961/62, wenn er noch Papierkondensatoren hat, sind diese wohl zu tauschen.
Ich weiß nicht, wie lange er nicht mehr in Betrieb war, soll man ihn langsam mit dem Stelltrafo hochfahren?
Das Thema mit der nicht eigensicheren Bildröhre hab ich schon gelesen.
Für Tips wäre ich sehr dankbar!

Viele Grüße Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Tirol 23
BeitragVerfasst: Sa Jan 18, 2020 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6794
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
hallo Andreas,
klar doch, wenn noch Papierwickler dann must du Gnadenlos agieren :mrgreen:
Und Vorsicht bei der wieder Bestromung nach langer Lagerzeit....hoffentlich im trockenem !!!, sonst kost's sehr schnell nicht nur den Zeilentrafo.
Ich empfehle da, zuerst eine Röhre zu ziehen, um die Heizung auszuschalten dann die Becherelkos zu formieren und das natürlich mit dem Trenn Stelltrafo, die ersten Minuten nicht über ca. 50V/AC dann langsam erhöhen und aufs A-Meter schauen, viel mehr als ca. 100 mA sollten am Anfang noch nicht fließen, wenn er dann bei ca. 300V/AC auf einen Zehntel gesunken ist, dann sind die Becherelkos noch nicht ausgetrocknet.
Ich drücke dir den DAUMEN, das er danach wieder für mind. ein Jahrzehnt "flimmert". :super:

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Tirol 23
BeitragVerfasst: So Jan 19, 2020 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 11, 2016 22:43
Beiträge: 59
Wohnort: Deggendorf
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Harry,

danke für deine Hilfe. Dann hoffe ich, daß es so klappt.
Ob er trocken stand, werde ich noch erfragen. Momentan steht er wohl in einem Partykeller.
Werde dann berichten, wie´s gelaufen ist.

Grüße Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum