[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Von einem der auszog, Bier zu kaufen...

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Nov 19, 2017 18:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 09, 2005 17:06
Beiträge: 368
...und mit einem Radio zurückkam.
Ein Kollege ist bedauernwerter Fan der 1860er, und da ich etwas von ihm brauchte, zog ich aus, als "Schmierolin" einen Kasten oder 6er-Pack "Löwenbräu" zu kaufen.
Gesagt, versucht. Die naheliegenden Getränkemärkte hatten keins da, ist hier in der Gegend auch eher selten, also klapperte ich die weiterliegenden ab.
Als ich schon aufgeben wollte sah ich ein Schild zu einem "Hinterhof-Getränkemarkt", und siehe da, die hatten auch Löwenbräu.
Und sie hatten nicht nur Löwenbräu, sondern auf einem Regal im hinteren Bereich, schön mit diversem Trödel dekoriert, drei Röhrenradios.
Eins davon, ein Siemens Schatulle H52, ihr erinnert euch? Bei meinem hat der Trafo die Grätsche gemacht, und ich gab die Hoffnung schon auf.
Der Getränkemann hatte auch nix dagegen daß ich mir das Radio mal genauer ansah, und aufmachen durfte ich auch.
Kein Staub, alles blitzeblank, sogar komplett mit Papieren.
Ich hab dann gefragt wo er die Dinger herhat. "Ja, wissen Sie, vor nem knappen Jahr hat mein Vater mal in M. eine alte Werkstatthalle ausgeräumt, da standen noch viiiiel mehr davon. Die drei haben wir halt da hingestellt weil die gut zum Dekor passen. Wollen Sie den da haben?"
"Hmmmm... schon. Sieht ja gut aus... was wollen Sie denn dafür haben?"
"Nun... wenn Sie nen anderen haben, zum Hinstellen, dann können Sie den so mitnehmen!"
"Gut, gebongt, Deal! Ich hab noch ein Standmodell, zwar nicht derselbe, aber ähnlich, den können Sie haben."

So wurde ich also meine Loewe(nbräu :mrgreen: )-Opta Apollo Leiche los, und hab dafür ne schöne Schatulle bekommen.

Prost! :bier:

_________________
Bitte beachten: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten. Als Gegenmittel empfehle ich eine nach abwärts gerichtete Kellertreppe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 13:13 
Offline

Registriert: Di Mai 18, 2010 8:45
Beiträge: 1958
Wohnort: Unterfranken-W
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Glückwunsch! Soviel Entgegenkommen findet man selten.

Und natürlich: 'Gut Schluck' mit dem Kumpel!

_________________

k. steht für klaus

Ein Mann mit einer neuen Idee ist so lange unausstehlich, bis er der Idee zum Erfolg verholfen hat.
(Mark Twain)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 25, 2012 16:30
Beiträge: 3589
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
und ohne Gasmaske :-D (siehe ihre Profilbild )

Grüss
Matt

_________________
"Die Grenzen meine Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt."
unbekannt

"Nur die Lüge braucht Stütze. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht"
Thomas Jefferson

"Wer im Netz seinen Humor verliert, der hat schon verloren."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1276
Glückwunsch! :super:

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 6721
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
So etwas ist wirklich ein Glücksfall.

Vor vielen Jahren sah ich in einem Schnellimbiss ein Röhrenradio, das dort als Deko stand. Ohne Rückwand, vor allem innen extrem verdreckt und die Röhren fehlten. Ich fragte höflich, ob ich gegen einen kleinen Obulus das magische Auge durch ein defektes ersetzen dürfe. Mit der Reaktion des Besitzers habe ich nicht gerechnet. Der wurde sofort sehr laut und unfreundlich. Ich denke, es hat nicht viel zu einer Prügelei gefehlt. Ich bin danach dort nicht mehr hingegangen, was nicht schlimm war, weil nicht weit entfernt kurz danach ein türkischer Imbiss eröffnete. Das Essen dort schmeckte besser, war gesünder und preiswerter.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 11:50
Beiträge: 382
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Der dachte bestimmt, Du willst ihn abzocken, alles was alt ist hat doch unschätzbaren Wert. :mrgreen:

Meine Tante besitzt die Bibel meiner Urgrossmutter. Druckjahr um 1880. Sie denkt, ihre Kinder könnten damit ein Haus bauen, da diese Bibel so alt und wertvoll ist. Als ich ihr sagte, dass sie bei eBay vielleicht 10-15 € dafür bekommt, fiel sie aus allen Wolken! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber sie hat immerhin kapiert, damit das Buch mit der am Abstand höchsten Auflage alles andere als selten und somit quasi wertlos ist...

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 19, 2017 19:38 
Offline

Registriert: Do Mär 17, 2011 16:23
Beiträge: 5936
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
In der Tat ein Glücksfall - gratuliere und schließe mich den Vorrednern damit an.
Ein ähnliches Erlebnis hatte ich vor etlichen Jahren, als ich in einem Fachgeschäft für Maler- und Lackiererbedarf nach Schellack fragte. Der Ladenbesitzer meinte: "Schellack? Wirklich? Na, der wird aber äußerst selten von meinen Kunden nachgefragt. Was machen sie denn damit?" fragte er und ich sagte ihm, dass ich alten Radios und Fernsehern zu neuem Glanz verhelfe, sie sammele, repariere und hege und pflege. Sofort rief er nach seiner Frau, die sich hinten im Lagerbereich des Geschäftes aufhielt: "Sag mal, wo ist denn der aale Radio hingekommen - weißte was ich meine?" - "Der steht glaube ich vorne, unten im Schrank an der Seite... - warte, ich komm'..." Und sie kam, gleich mit dem Staubtuch "im Anschlag". Die Schiebetür des bewussten Schrankes wurde geöffnet und zum Vorschein kam ein SABA Freiburg WIII. "Wollnse den vielleicht haben? Ist alt, steht hier schon seit Jahren rum." Ich konnte mein Glück kaum fassen und meinte nur: " Jaaa, gerne. Was möchten sie denn dafür haben?" (Anm: Das war noch zu DM-Zeiten!) "Ach, wissense, nehmensen einfach mit, wir hätten den sowieso demnächst auf den Schutt gebracht." So bot ich letztenendes wenigstens 20 Mark an, die sie erst nach langem Zögern und hin-und-her "für's Sparschweinsche vom Enkelsche" annahmen, wollten aber eigentlich garnix dafür, konnten nicht glauben, dass jemand dafür überhaupt etwas geben würde...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum