[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Saba Schwarzwald 6 3D Automatic

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Nov 12, 2019 2:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Mo Jan 21, 2019 17:12 
Offline

Registriert: Fr Mär 30, 2018 20:57
Beiträge: 68
Wohnort: Bamberg Oberfranken
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
heute früh abgeholt, spielt und funktioniert alles, auch die Automatic, fei in Ehren halten sagte die alte Dame aus Mühlendorf. 15€ habe ich bezahlt und natürlich eine Flasche Sekt :D
Gruß Peter


Dateianhänge:
Saba Schwarzwald 6 3D 002.jpg
Saba Schwarzwald 6 3D 002.jpg [ 119.83 KiB | 1535-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Mo Jan 21, 2019 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1826
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Peter,

damit dem Radio die Funktion und dir die Freude daran erhalten bleibt, solltest du schon einen Blick auf das Innenleben richten und gegebenfalls -was sehr wahrscheinlich ist- einige Kondensatoren erneuern.

Sonst hast du da einen guten Fang gemacht -und die alte Dame hatte Recht, deshalb: siehe oben!

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 07, 2008 20:43
Beiträge: 809
Wohnort: Mönchengladbach
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Wahnsinn, selbst wenn das Radio noch technisch/elektronisch überarbeitet werden muss.

Du schreibst, dass das Gerät voll funktionstüchtig ist, auch die Automatic. Dann muss ja auch die Fernbedienung dabei sein. Soweit ich gerade im Kopf habe, ist die Automatic des Schwarzwald 6 doch nur damit funktionstüchtig, da die ECL80 nicht im Radio selbst (wie bei Meersburg und Freiburg) sondern in der Fernbedienung eingebaut.

Bisher habe ich (in den letzten 11 Jahren, seit ich das Hobby betreibe) in einschlägigen Webseiten - für Versteigerung/Kleinanzeigen - nur zwei oder dreimal eine Fernbedienung für den Schwarzwald gesehen (einmal zusammen mit Radio). Absolute Rarität.

Viel Spaß damit. :super:

Gruß,

Volker

_________________
Die Kinder von heute sind Tyrannen! Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer.
Sokrates, griech.Philosoph, 469-399 v.Chr.

Das halbe Leben besteht aus Warten. In der anderen Hälfte versucht man sich zu erinnern, worauf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1826
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Volker,

die Nachsteuer-Automatik mit der ECL80 ist schon in dem Gerät enthalten. Zum Suchlauf muss man die Steuerwippe festhalten, bis der gewünschte Sender naht. Wenn man dann im richtigen Moment loslässt stellt die Automatik scharf auf den Snder ab. Das bedeutet, dass diese Automatik bezüglich der Sendersuche eigentlich ein Flop ist.

Besser sieht es dann mit der Fernbedienung aus: Mit ihr ist ein echter Suchlauf möglich, denn sie beinhaltet eine mangetische Halteschaltung für die Suchlaufwippe: Dazu ist in dem Bedienkästchen eine Triode untergebracht, welche bei Suchlauf den E-Magneten des Steuerhebels solange festhält bis die Richtspannung eines gefundenen Senders die 'Halteröhre' sperrt. Dann fällt der Steuerhebel in die Ruhelage zurück und die im Radiogerät befindliche Nachregelschaltung (Demodulatorschaltung+ECL80+Motor) übernimmt die Scharfabstimmung.

Die Fernbedienung verfügt auch über eine dreistufige Lautstärkestellung - das Gerät verfügt noch nicht über ein motorisch angetriebenes Lautstärke-Poti.

Hier die Schaltung der Fernbedienung:
Dateianhang:
Fernbed-.JPG
Fernbed-.JPG [ 73.79 KiB | 1370-mal betrachtet ]

Die Fernbedienung verfügt auch über einen Netzschalter, dessen Ausführung aus heutiger Sicht lebengefährlich ist.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 3231
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
glaubnix hat geschrieben:
Die Fernbedienung verfügt auch über einen Netzschalter, dessen Ausführung aus heutiger Sicht lebengefährlich ist.


Wieso ist dem so?

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1826
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo Phalos,

dem ist so, weil das Gehäuse der FB unten eine metallische Grundplatte hat. Die FB schaltet -je nach Polung des Netzsteckers- die Netzphase. Das Gehäuse entspricht nicht den heutigen Vorschriften der Vollisolierung und so kann bei brüchiger Isolation Netzspannung an den Metallteilen des Gehäuses liegen. Dies besonders weil das Kästchen recht schwer ist und wohl nicht selten an seinem Kabel 'getragen' wird.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Saba Schwarzwald 6 3D Automatic
BeitragVerfasst: Do Jan 24, 2019 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 12, 2013 18:23
Beiträge: 3231
Wohnort: Weilheim i.OBB (bei München)
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ah, verstehe.
Das Problem ist also nur die "nicht geerdete" Fernbedienung?
Wenn man jetzt für seine eigene Sicherheit eine neue Grundplatte aus Kunststoff drucken lassen würde, wäre das Problem doch quasie gelöst.

_________________
http://www.phalos-werkstatt.de

Elektronik funktioniert mit Rauch. Denn wenn der Rauch raus kommt funktioniert die Elektronik nicht mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum