[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Unbekanntes Bauteil

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Okt 17, 2019 20:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: Sa Aug 03, 2019 21:07 
Offline

Registriert: Fr Sep 23, 2011 16:19
Beiträge: 65
Wohnort: Bielefeld
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Aus einem Chassis aus dem Anfang der 50er:

Dateianhang:
DSC03555_1.jpg
DSC03555_1.jpg [ 69.26 KiB | 985-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC03556_1.jpg
DSC03556_1.jpg [ 75.13 KiB | 985-mal betrachtet ]


Komponententester gibt 48 nF aus...
Wenn ich mir den Aufbau mit dem dicken Keramikanteil ankucke, könnte man meinen mit mindesten 10kV Spannungsfestigkeit :mrgreen:

also: was ist es und wofür ist es gut?

_________________
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: Sa Aug 03, 2019 21:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 7909
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Wenn der Komponententester eine so hohe Kapzität anzeigt, handelt es sich um einen Kondensator.

Um was für ein Gerät handelt es sich? Gibt es dafür Unterlagen?

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: Sa Aug 03, 2019 21:36 
Offline

Registriert: Fr Sep 23, 2011 16:19
Beiträge: 65
Wohnort: Bielefeld
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Kommt aus diesem Chassis

https://radio-bastler.de/forum/attachment.php?aid=10366

dem EFM6 von Neustadt Glewe ähnlich wie ich inzwischen gelernt habe

Schaltplan hab ich leider nicht

_________________
Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder Gebrauchtwagenhändler ins Gefängnis kommt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: Sa Aug 03, 2019 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2011 22:02
Beiträge: 557
Wohnort: Stolberg/Rheinland
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Frei geraten:
Vielleicht ein Durchführungskondensator? Allerdings sieht nur die eine Seite nach Lötanschluss aus, die andere dagegen erkenne ich nicht richtig: blank und flach wie der Pluspol einer Trockenbatterie?

Georg N.

_________________
Ein guter Irrtum braucht solide Fehlannahmen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 04, 2010 17:42
Beiträge: 1814
Wohnort: 47877 Lavendel-Traumland (NRW)
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
...dies sieht nach einem hochwertigen (tropengeeigneten) Folien-Kondensator, entsprechend der nahezu unkaputtbaren Sikatrop Baureihe aus.

_________________
...und glüht auch die Anode rot, ist die Röhre noch nicht tot.

Mit freundlichen Grüßen, Peter R.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unbekanntes Bauteil
BeitragVerfasst: So Aug 04, 2019 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 7:54
Beiträge: 2767
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Das ist ein hochwertiger Kondensator, der oftmals in Ost und West in Mil - oder Industriegeräten verbaut wurde, wahrscheinlich landete ein Restposten beim Radiohersteller. Die Flanschseite war der Masseanschluss.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum