[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Wartung Nuvistorverstärker

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wartung Nuvistorverstärker
BeitragVerfasst: Mo Mär 05, 2018 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 2523
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Seit Jahren betreibe ich einen Gegentakt Trioden Nuvistorverstärker am NF Ausgang meines kleinen Netbook, da dieses nun wirklich keine gute NF Wiedergbe an seinen beiden kleinen Winz Lautsprechern besitzt. Die Verstärkerplatine besitzt pro Kanal 4 Nuvistortrioden (Vorverstärker, Phasenumkehr in Kathodynschaltung und 2 Trioden in Gegentakt, die auf jeweils einen EL95 Gegentakt Aü mit 11Kohm Primär-Impedanz arbeiten). Eingebaut wurde als Stereoanzeige auch eine EMM83, dort war ein Kanalausfall aufgrund eines abgebrochenen Drahtes an einer Lötstelle, also wurde gleich entstaubt und alles nachkontrolliert. Die Gegenkopplung ist über Stufenschalter einstellbar und hat 6 Gk Positionen.
Der kleine Verstärker kann für brüllende Lautstärke in meinem Arbeitszimmer sorgen, erstaunlich was in Gegentakt aus diesen kleinen "Feuerteufelchen" an Leistung herausholbar ist. Seit nunmehr 5 Jahren leistet dieser Brüllwürfelersatz klaglos seinen Dienst an den Kompaktboxen aus Holz und sorgt für guten Klang im Zimmer. Die Trioden sind russische Fabrikation und sind noch relativ gut verfügbar zu angemessenen Preisen, allerdings war ein Austausch bisher nicht notwendig. Allerdings muss man sie mit Abstand von der Platine einlöten, das sie dazu tendieren sich sonst automatisch auszulöten. Wie gesagt, auch bei geringer Ua werden die teuflisch heiss!
Hier noch einige Bilderchen, die Platine entwickelte Freund Obelix aus Whopperdale- NRdabbelju.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum