[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Feinsicherungshalter

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Okt 22, 2017 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feinsicherungshalter
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 13:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1271
Hallo zusammen,

ich rüste gerade einen Einbau-Feinsicherungshalter (Einlochmontage) nach....gibt es eine Regel wo Eingang und Ausgang sind (Gerät hat keinen Netzschalter). Ich würde die Phase seitlich und den Ausgang hinten anschliessen damit man beim öffnen und intakter Sicherung nicht mit dem Finger über die Sicherung an die Phase kommt....allerding ist es bei den grossen alten Haushaltsschraubsicherungen Diazet genau umgegehrt, da liegt die Phase innen/hinten....

Was meint ihr....dankeschön und schönes Bastelwochenende

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: .
BeitragVerfasst: Sa Aug 12, 2017 17:02 
Offline
Mitgliedschaft beendet
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 05, 2017 12:38
Beiträge: 284
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
.

_________________
- Natürliche Auslese -


Zuletzt geändert von Rhythmus S1264 am Mi Okt 11, 2017 8:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Feinsicherungshalter
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2017 13:28 
Offline

Registriert: Mi Mai 28, 2008 20:52
Beiträge: 666
Wohnort: Thüringen
Kenntnisstand: Spezialkentnnisse im Bereich Röhrenradios (Beruf)
Hallo

"allerding ist es bei den grossen alten Haushaltsschraubsicherungen Diazet genau umgegehrt, da liegt die Phase innen/hinten.... "

Genauso würde ich es auch machen. Denn wenn die Sicherung defekt liegt beim herausdrehen keine Spannung am äußeren Ende.

MfG. Didi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Feinsicherungshalter
BeitragVerfasst: So Aug 13, 2017 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 14:03
Beiträge: 1271
Ja danke euch beiden, so hab ich es jetzt auch gemacht..Arnold hat recht, die Sicherung wird in den Deckel geklemmt und dann eingeführt bzw rausgezogen.

Schönen Sonntag noch...hätt ich ne Sicherung aus dem Keller geholt und probiert, hätte es sich von alleine geklärt...

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Didi und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum