[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum :: Thema anzeigen - Musik für USB-Soundanlage
Dampfradioforum
https://www.dampfradioforum.de/

Musik für USB-Soundanlage
https://www.dampfradioforum.de/viewtopic.php?f=8&t=26304
Seite 1 von 1

Autor:  Croloriarc [ Fr Jun 02, 2017 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Musik für USB-Soundanlage

Hallo zusammen,
ich habe eine neumodische Soundanlage im antiquierten Stil bekommen. Das ganze Ding spielt seine Musik durch einen USB ab. Ich würde das schon gerne nutzen, aber woher soll ich die Musikstücke holen? Hat da jemand eine gute Möglichkeit? Sie sollte auch nicht zu teuer sein.
Würde mich freuen, wenn mir da jemand helfen würde.

Viele Grüße und euch allen schöne Pfingsten.

Autor:  Petzi [ Fr Jun 02, 2017 17:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Hallo ...,

Zitat:
aber woher soll ich die Musikstücke holen?

Das Internett ist doch voll davon.Ich denke CDs und einen PC wirst Du auch haben?
Oder habe ich Deine Frage falsch verstanden :?: ?
Zitat:
Das ganze Ding spielt seine Musik durch einen USB ab
Oder definiere diese Aussage mal etwas genauer damit man weiß was Du überhaupt willst :?

Gruß Gerd

Autor:  GeorgK [ Fr Jun 02, 2017 18:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Er hat garkeine Internettee....Smil
Beitrag gehört eigentlich in die Quatschbox...Nix Technisches

Autor:  rettigsmerb [ Fr Jun 02, 2017 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

GeorgK hat geschrieben:
Er hat garkeine Internettee....Smil
Beitrag gehört eigentlich in die Quatschbox...Nix Technisches


Na, ausgerechnet SIE müssen es ja wissen - Aussagewert gleich Null..... :roll:

Autor:  Phalos Southpaw [ Fr Jun 02, 2017 22:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

GeorgK hat geschrieben:
Er hat garkeine Internettee....Smil
Beitrag gehört eigentlich in die Quatschbox...Nix Technisches


Die Aussage versteh ich allerdings auch nicht so ganz. :Schulterzuck: :haeh:

Autor:  Oldradio [ Sa Jun 03, 2017 0:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Hallo

Ist doch ganz einfach, auf YouTube findest du fast jedes Musikstück und dann mit dem Programm YouTube to MP3 die MP3 Tonspur Downloaden. Das ist legal und man bekommt von Oldie bis Modern alles.

http://www.pc-magazin.de/download/free- ... 55499.html

Autor:  Petzi [ Sa Jun 03, 2017 10:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Hallo,

Mir stellt sich die Frage ob der TO etwas wissen will :?: ? Oder ist es einfach nur Spam :wut: Selber antworten will er wohl nicht mehr.

Gruß Gerd

Autor:  Phalos Southpaw [ Sa Jun 03, 2017 11:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Petzi hat geschrieben:
Hallo,

Mir stellt sich die Frage ob der TO etwas wissen will :?: ? Oder ist es einfach nur Spam :wut: Selber antworten will er wohl nicht mehr.

Gruß Gerd



Naja komm...also das ist jetzt grad mal einen Tag her!

Autor:  BugleBoy [ Sa Jun 03, 2017 12:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Upsi.. Theard ist versaut.. mit " paar " unnötige Kommentar.

Naja, nicht jeder schaut täglich in Forum rein, hab Geduld damit.

Grüss
Matt

Autor:  Marmid [ Mo Jun 05, 2017 15:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Also ich lade meine Musik bei Amazon Musik herunter und falls es das gewünschte Stück nicht gibt schaue ich bei Youtbe nach. Dafür benutze ich dann einen Converter. Damit kann ich dann Musik verlustfrei herunterladen und natürlich nur für den privaten Gebrauch benutzen! Falls dich das interessiert, kannst du einige mit nützlichen Informationen finden. Dritte Option wäre noch Spotify, aber da du die Musik auf USB brauchst, kommt diese Lösung nicht in Frage.
Welche Formate spielt deine Soundanlage den ab?

Autor:  Croloriarc [ Di Jun 06, 2017 10:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Hallo zusammen,
wow, da ist man mal ein Tag nicht da und schon gibt es reichlich Antworten :super:
Es ist quasi eine Soundanlage welches man auch für unterwegs mitnehmen kann. Mir ist jetzt allerdings aufgefallen, dass das Teil Bluetooth hat und ich nun meine Musik darüber abspielen kann... das ist mir jetzt echt peinlich :wut:
Das Verbinden war aber echt eine Herausforderung für mich, ohje ohje. Man muss sich erst an die Technik gewöhnen :D

Autor:  radiobastler [ Di Jun 06, 2017 17:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

Bluetooth ist manchmal echt nervig, was das Verbinden angeht. Da gehts dir nicht alleine so. Manchmal wenn ich Dateien vom Laptop aufs Händy übertragen will und zu faul bin das Datenkabel rauszuholen, komme ich nach mehreren Verbindungsversuchen zu dem Schluß, das ich doch besser direkt das Kabel genommen hätte.

Autor:  Marmid [ Mi Jun 07, 2017 8:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Musik für USB-Soundanlage

ja, da hast Recht. Finde auch die Musikqualität nicht so gut mit Bluetooth ehrlich gesagt.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/