[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - moderne Elkos

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Aug 24, 2019 22:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: moderne Elkos
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2019 12:48 
Offline

Registriert: Sa Feb 27, 2016 13:57
Beiträge: 660
Wohnort: Dresden
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo,
ich hatte gestern eine schmerzhafte Erfahrung mit einem Elko. Ich wollte einfach nur mal prüfen ob er warm wird.
Nachdem ich mich von dem Schreck erholt hatte (es war nur von einem Finger auf den nächsten) kam dann das Messen und Staunen. Es geht um dieses Teil hier
Dateianhang:
nichi.jpg
nichi.jpg [ 25.23 KiB | 549-mal betrachtet ]
. Diese Teile sind neu und ich habe 10 Stück davon durchgemessen. Auch mechanisch zeigen sie keinerlei Beschädigungen.
Von früher war ich ja gewöhnt das der "-"Pol am Becher anliegt. Das ist offensichtlich nicht der Fall. Ich habe mal ein paar gemessen und da gibt es die unterschiedlichsten Werte von den 2 Anschlüssen zum Gehäuse. Der von mir berührte hat nur ein paar Ohm zum Pluspol, der daneben lag fast auf Minus...
Bisher habe ich im Internet noch nichts darüber gefunden, ich habe aber auch Typen deren Oberseite mit einer dünnen Plastikscheibe isoliert ist.
Jedoch habe ich mich beim Befüllen alter Becher noch nie darum gekümmert die Oberseite zum Becher hin zu isolieren. Auch eine Befestigung mit einer Schelle ans Chassis sollte man daraufhin nochmals überprüfen!

Alfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: moderne Elkos
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2019 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 7839
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ich habe mal eine Anzahl Elkos ähnlicher Bauart aus meinem Bestand (neue und gebrauchte von verschiedenen Herstellern, mit unterschiedlichen Kapazitäten und Spannungen) daraufhin überprüft. Von 40 Stück hatte einer einen Widerstand von ca. 300 k Ohm zwischen Minuspol und Becher, zwei weitere Widerstände im Bereich um 1 M Ohm, bei den übrigen war mit einem analogen Multimeter nichts festzustellen.

Dass teilweise der Minuspol, teilweise der Pluspol nicht vom Gehäuse isoliert ist, könnte daran liegen, dass bei einigen die Folie des Minuspols, bei anderen die Folie des Pluspols außen am Wickel liegt. Für eine stabile Fertigung spricht so etwas meiner Meinung nach nicht.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: moderne Elkos
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2019 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 12, 2011 22:02
Beiträge: 536
Wohnort: Stolberg/Rheinland
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
@ Alfred
Danke für den absolut sicherheitsrelevanten Hinweis!
Daraus folgt, dass jeder moderne Elko nicht ohne zusätzliche Isolationsschicht am Chassis befestigt werden darf.
Egal, ob Ohm, Kiloohm oder mehr.

Ich werde mir daraufhin meine Radios ansehen müssen!

Viele Grüße
Georg

_________________
Ein guter Irrtum braucht solide Fehlannahmen. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: moderne Elkos
BeitragVerfasst: Sa Mai 18, 2019 23:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Dez 02, 2018 23:33
Beiträge: 117
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo

Ich packe Elkos die am Gerät mittels Klemmschelle o.ä. befestigt werden immer in Schrumpfschlauch ein , dieser wird dann beschriftet .

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum