[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Serviceunfreundliche Konstruktion

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Feb 18, 2020 5:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Serviceunfreundliche Konstruktion
BeitragVerfasst: Sa Feb 01, 2020 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 8132
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Heute wechselte ich bei einem CD-Player der Marke Technics die defekte Lasereinheit aus. Dieses Gerät besitzt einen "doppelten Boden": Unter der Bodenplatte aus Stahlblech befindet sich eine Wanne aus Kunststsoff, die offensichtlich nur dazu dient, das Gerät höher erscheinen zu lassen. Sie ist mit 8 Schrauben vom Geräteinneren aus befestigt.

Um die Lasereinheit auszutauschen, muss man das Laufwerk ausbauen. Dieses ist mit 4 Schrauben auf dem Bodenblech befestigt. Beim Wiedereinbau muss man diese Schrauben in sehr enge Dome am Laufwerk "einfädeln". Man sieht dabei nicht, ob man die Gewindebohrungen, die tief unten in den Domen etwas versetzt angeordnet sind, getroffen hat. Wenn nicht, fällt die Schraube fast zwangsläufig durch eine seitliche Öffnung unter das Laufwerk. Direkt daneben ist im Bodenblech eine Öffnung, durch die die Schraube dann in den Hohlraum zwischen Bodenblech und Kunststoffwanne fällt. Um sie wieder herauszubekommen, muss man die Bodenwanne abschrauben. Weil eine der 8 Schrauben ausgerechnet unter dem Laufwerk sitzt, muss man dazu das Laufwerk wieder ausbauen und außerdem die Front demontieren.

Nachdem mir das zwei Mal passiert war, verfluchte ich die Konstrukteure, die sich diesen Aufbau ausgedacht haben. Das hat mich mehr Zeit gekostet als alle anderen Arbeiten zusammen.

Es hätte etliche Möglichkeiten gegeben, das Einbauen sehr zu erleichtern, ohne dass das Gerät in der Herstellung dadurch teurer geworden wäre. Entweder haben die Konstrukteure nicht daran gedacht, dass ein Reparateur das Laufwerk von Hand aus- und einbauen muss, oder es war sogar Absicht, dies zu erschweren.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum