[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum :: Thema anzeigen - Kann jemand beim Abgleich eines Freiburg W3 helfen? (BaWü)
Dampfradioforum
https://www.dampfradioforum.de/

Kann jemand beim Abgleich eines Freiburg W3 helfen? (BaWü)
https://www.dampfradioforum.de/viewtopic.php?f=2&t=29424
Seite 1 von 1

Autor:  Nachwuchsbastler [ Di Jul 02, 2019 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Kann jemand beim Abgleich eines Freiburg W3 helfen? (BaWü)

Guten Morgen,

ich bin im Besitz eines Freiburg W3, dieser ist voll Restauriert, weicht aber im Empfang deutlich vom Bodensee W3 (fast identischer HF Teil) ab.

Symptome sind:
->Die Rauschunterdrückungstaste arbeitet nicht korrekt, der Empfang ist bei Knopfdruck richtig schwach. Selbst Ortsender sind nur schwer zu empfangen.
-> Sender die nicht laut Auge mit 100%tig perfekter Signalstärke empfangen werden Rauschen zu sehr.
-> Der Klang ist auch bei starken Sendern ganz leicht verzerrt. Die NF ist aber OK. Denodulator?
-> Es ist oft auf UKW ein pfeifen im Hintergrund zu hören.

Röhren sind alle neu oder getestet und OK.

Ich suche nun jemanden der Erfahrung mit dem Abgleich solcher Geräte hat und mir das grundsätzlich zeigen könnte. Ich bin technisch fit, traue mich aber nicht an dieses Gerät. Zumal ich sowas nie zuvor gemacht habe. Gibt es jemanden im Raum Stuttgart (+200km) der mir helfen würde, man wird sich sicher einig?

Vielen Dank!

Gruß,
Jan

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/