[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Blaupunkt Arkansas 59 mit PE66?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Apr 05, 2020 21:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blaupunkt Arkansas 59 mit PE66?
BeitragVerfasst: Mi Jan 15, 2020 8:39 
Offline

Registriert: Mi Jan 15, 2020 8:38
Beiträge: 2
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo,

Hab im Internet einen Blaupunkt Arkansas 59 Musikschrank gefunden, bei dem allerdings der Plattenspieler nicht funktioniert (PE Rex)

Jetzt hab ich einen funktionsfähigen PE 66 Plattenspieler zu Hause mit einen 5 poligen DIN Stecker.


Meine Frage wäre jetzt ob ich den an den Blaupunkt Arkansas 59 abschließen kann ?
Die Rückseite sieht so aus
:
Dateianhang:
E6D7BCF5-E67D-402A-88F0-0E365186D28B.jpeg
E6D7BCF5-E67D-402A-88F0-0E365186D28B.jpeg [ 116.53 KiB | 434-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Arkansas 59 mit PE66?
BeitragVerfasst: Mi Jan 15, 2020 12:19 
Offline

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 795
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Selbstverständlich kannst du das. Du musst nur den DIN-Stecker entfernen und die Leitungen (beide Innenleiter=Signal Links und Rechts und Abschirmungen zusammen an Masse) einzeln mit den vorhandenen Bananensteckern versehen. Orientiere dich an den jetzigen Anschlüssen des Rex.

Natürlich ist dein Schrank damit nicht mehr original, denn es gehört ja eben der Rex hinein. Ist der denn so arg kaputt?

VG Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Arkansas 59 mit PE66?
BeitragVerfasst: Mi Jan 15, 2020 12:35 
Offline

Registriert: Mi Jan 15, 2020 8:38
Beiträge: 2
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Klarzeichner hat geschrieben:
Selbstverständlich kannst du das. Du musst nur den DIN-Stecker entfernen und die Leitungen (beide Innenleiter=Signal Links und Rechts und Abschirmungen zusammen an Masse) einzeln mit den vorhandenen Bananensteckern versehen. Orientiere dich an den jetzigen Anschlüssen des Rex.

Natürlich ist dein Schrank damit nicht mehr original, denn es gehört ja eben der Rex hinein. Ist der denn so arg kaputt?

VG Stefan


Ok danke mal für die Info.

Was am Rex genau kaputt ist weiß ich nicht. Hab den Schrank nur online gefunden und die Besitzerin meint nur der Radio funktioniert einwandfrei aber der Plattenspieler nicht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum