[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Philips Sirius 431

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Jun 06, 2020 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Di Mär 24, 2020 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7049
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Ralf,
@.....es brummt auch zu leise bei voller Laustärke,ich habs einfach nicht gehört

Ich denke das sind zwei verschiedene Probleme und dieses ist wohl auch auf Kontaktprobleme im Innern des Potis, das gereinigt werden sollte, zurückzuführen.

Hast du den Stummschalter, der mit u15 in Verbindung steht auf seine OFFEN Stellung geprüft ?

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Mi Mär 25, 2020 19:16 
Offline

Registriert: Mo Dez 09, 2019 18:47
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
eabc hat geschrieben:
Hallo Ralf,
@.....es brummt auch zu leise bei voller Laustärke,ich habs einfach nicht gehört

Ich denke das sind zwei verschiedene Probleme und dieses ist wohl auch auf Kontaktprobleme im Innern des Potis, das gereinigt werden sollte, zurückzuführen.

Hast du den Stummschalter, der mit u15 in Verbindung steht auf seine OFFEN Stellung geprüft ?

Hallo Harry,
,einstdu das das Kontaktprobleme sind??
Bei AM geht das alles ohne Probleme??

Sitzt der Schalter an dem Lautstärkeregler???

_________________
Liebe Grüße Ralf


Ich liebe Magische Augen die leuchten !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Mi Mär 25, 2020 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7049
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Richtig Ralf, wenn das Lautstärke Poti bei AM keinerlei Aussetzer hat, dann hat es die bei UKW auch nicht.
Der Stummschalter wird lt. SP von Der AUS Taste betätigt

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Do Mär 26, 2020 18:25 
Offline

Registriert: Mo Dez 09, 2019 18:47
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
eabc hat geschrieben:
Richtig Ralf, wenn das Lautstärke Poti bei AM keinerlei Aussetzer hat, dann hat es die bei UKW auch nicht.
Der Stummschalter wird lt. SP von Der AUS Taste betätigt



Ok also wenn ich den Ausschalter ein wenig reidrücke ist der Radio in allen Bereichen stumm. Bei ganz reindrücken geht er dann aus. Sollte die Funktion den so sein ???

_________________
Liebe Grüße Ralf


Ich liebe Magische Augen die leuchten !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Do Mär 26, 2020 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7049
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Somit ist der Stummschalter i.O.

Weitere Tipps habe ich momentan nicht.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Do Mär 26, 2020 19:05 
Offline

Registriert: Mo Dez 09, 2019 18:47
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
eabc hat geschrieben:
Somit ist der Stummschalter i.O.

Weitere Tipps habe ich momentan nicht.




Ok vielen Dank !!

_________________
Liebe Grüße Ralf


Ich liebe Magische Augen die leuchten !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Di Apr 14, 2020 13:56 
Offline

Registriert: Mo Dez 09, 2019 18:47
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Harry,
ich hab das Radio mit neuen Röhren bestückt und nochmals gem.dem Schaltplan durcgemessen.
Ich habe auf UKW nun Empfang sowie auch auch AM.
Was nun noch nicht funktioniert ist die Lautstärke im UKW Bereich.
Im AM Bereich platzt fast der Lautsprecher aber UKW funktioniert nun auf ein Viertel der Lautstäke auch wenn ich den Regler voll aufdrehe.
Das Magische Auge funktioniert auch soweit.
Hast du noch nen Tipp für Mich??

lg
Ralf

_________________
Liebe Grüße Ralf


Ich liebe Magische Augen die leuchten !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Di Apr 21, 2020 7:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7049
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin moin Ralf,
mache mal bitte eine Durchgangsprüfung vom UKW Wellenschalter u14 zur Masse und zum BA-Schalter (Bass/Sprache) und berichte

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Sirius 431
BeitragVerfasst: Fr Mai 15, 2020 16:34 
Offline

Registriert: Mo Dez 09, 2019 18:47
Beiträge: 107
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
eabc hat geschrieben:
Moin moin Ralf,
mache mal bitte eine Durchgangsprüfung vom UKW Wellenschalter u14 zur Masse und zum BA-Schalter (Bass/Sprache) und berichte

Hallo Harry,

von U14 zu Masse ist kein Durchgang.
Vom U 14 zum BA ist aber Durchgang und der BA Schalter Sprache hat Durchgang beim reindrücken und kein Durchgang beim rausziehen !

_________________
Liebe Grüße Ralf


Ich liebe Magische Augen die leuchten !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum