[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Philips Georgette L3D90AB

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Fr Jun 05, 2020 7:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Philips Georgette L3D90AB
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2020 20:31 
Offline

Registriert: Di Sep 01, 2015 23:13
Beiträge: 513
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo liebe Leute
Ich habe hier ein süßes Röhrenkofferradio, an dem wohl schon mal jemand herum gebastelt hat. Es spielt mit 220V gut. Jedoch habe ich gesehen, dass kein separater Heizakku drin ist. Ich vermute, dass dieser durch den auf dem ersten Bild zu sehenden Kondensator mit 4700µF ersetzt wurde. Sehe ich das richtig? Ich möchte es gern wieder zurück bauen. Zum zweiten fehlt das Anschlusskabel der Anodenbatterie. Hinter dem Lautsprecher ist nur ein dickeres rotes Kabel, welches mit Isolierband nur reingelegt ist. Das andere Ende ist im Chassis verlötet. Nur fehlt die schwarze Leitung des Minuspols.
Eine andere Frage : Auf dem ersten Bild ist ein länglicher, dunkler Kasten zu sehen. Im Deckel des RAdios ist ein dünner Stab, der wohl beim Schliessen des Deckels in den KAsten einpiekst und einen Schalter (denke ich mal) bedient. Was ist das für ein Schalter?

liebe Grüße, Ralf


Dateianhänge:
Georgette Schalter.jpg
Georgette Schalter.jpg [ 149.95 KiB | 252-mal betrachtet ]
Georgette 4700µF.jpg
Georgette 4700µF.jpg [ 149.7 KiB | 252-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Georgette L3D90AB
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2020 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6462
Hast Du den Plan bzw die Serviceanleitung? Gibt es ja :lol:
Da steht sehr schön beschrieben was das für ein "Ding im schwarzen Kasten" ist. Ein Sicherheitsschalter, der das Radio bzw die Innerein beim Öffnen des Deckels vom Netz trennt.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Georgette L3D90AB
BeitragVerfasst: Do Mai 14, 2020 21:34 
Offline

Registriert: Di Sep 01, 2015 23:13
Beiträge: 513
Wohnort: Berlin
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Paulchen
Ich habe nur einen Schaltplan, keine Bedienungsanleitung. Dort steht es leider nicht drin.

Gruß Ralf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Philips Georgette L3D90AB
BeitragVerfasst: Fr Mai 15, 2020 6:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6462
Geh mal auf die GFGF Seite. Da wird Dir sowas kostenfrei angeboten.
Bei den anderen Sachen kann ich Dir aus der Ferne leider nicht helfen, da ich das Gerät selber nicht habe oder hatte.
Aber mit dem roten Kabel wirst Du wohl Recht haben, daß sollte zur Anodenbatterie gehören.
Wie das genau ausieht kann man ja auf den RM.org Bildern eventuell erkennen. Es gab ja aus der selben Zeit von Philips auch andere Koffergeräte, die werden alle nach dem selben Schema aufgebaut sein. Eventuell da mal schauen.
Andererseits - Du hast den Plan. Da kannst Du ja mal schauen wo das rote Kabel angeschlossen ist. Dann weißt Du es eigentlich.
Ebenso mit der Heizbatterie. Einfach mal schauen wo der Kondensator hin geht.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum