[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - UKWTuner reparieren

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mai 28, 2020 20:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: So Apr 19, 2020 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3003
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Sitze seit gestern davor, Philips UKW Tuner zu reparieren. Zum Probieren nehme ich dann ein altes Gerufon Favorit Chassis mit drei ZF Stufen, Stereodecoder und EM83 als Anzeige. Natürlich muss man ein bisschen die ZF nachjustieren. Zwei Tuner habe ich schon fertig. Die kleinen Philips Tuner sind meine Lieblingsteile, klein kompakt und sehr empfindlich. Bei einem war nur ein Spulenkabel abgefault, bei dem anderen war der C93 hinüber.

Dateianhang:
DSCN3975web.jpg
DSCN3975web.jpg [ 136.21 KiB | 664-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCN3976web.jpg
DSCN3976web.jpg [ 141.39 KiB | 664-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCN3977web.jpg
DSCN3977web.jpg [ 130.46 KiB | 664-mal betrachtet ]


Man beachte die potente Stereoendstufe mit einer ECC40! Macht trotzdem heftig Lärm.

Dateianhang:
DSCN3978web.jpg
DSCN3978web.jpg [ 121.08 KiB | 664-mal betrachtet ]


Dateianhang:
philips_b5x14a_3.jpg
philips_b5x14a_3.jpg [ 47.66 KiB | 664-mal betrachtet ]

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2020 6:58 
Offline

Registriert: Mi Okt 03, 2012 11:51
Beiträge: 951
Wohnort: 04916 Herzberg/E
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
wo kann ich die grüne Meßspitze kaufen?

_________________
Gruß Frank

Strom macht klein schwarz und häßlich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2020 7:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3003
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Diese Messpitze (n) habe ich vor ca.30 Jahren mal hier gekauft, die sind von Hirschmann.
Der dritte Tuner macht Zicken, da stimmen die Spannungen an Pin 1 und Pin 6 nicht, der C93 wird warm, mal heute genauer nachforschen.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2020 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3003
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Habe zwischenzeitlich in einer Grabbelkiste diesen RFT Tuner bis 104Mhz gefunden zusammen mit dem Schaltplan und dem Datenblatt. Das machte mich neugierig und kurz einmal ausprobiert, angeschlossen an das Gerufon Chassis. Funktioniert einwandfrei und ist mit 2 Stückel Draht als Dipol sehr empfangsstark. Diesen Tuner hatte Pollin mal für wenig Grld im Angebot. Ob es den noch gibt?

Dateianhang:
DSCN3979web.jpg
DSCN3979web.jpg [ 137.6 KiB | 507-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCN3981web.jpg
DSCN3981web.jpg [ 146.13 KiB | 507-mal betrachtet ]


Der Tuner benötigt 6-7V als Versorgung.

Dateianhang:
DSCN3982web.jpg
DSCN3982web.jpg [ 146.39 KiB | 507-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSCN3983web.jpg
DSCN3983web.jpg [ 118.13 KiB | 507-mal betrachtet ]


Natürlich muss der ZF Ausgang über 300pf und 1Meg Gitterwiderstand an die 1. EF89 angekoppelt werden.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2020 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 25, 2014 14:11
Beiträge: 172
Wohnort: Kiel
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin Volker,

solche Teile gibt es noch bei http://www.oppermann-electronic.de/html/drehkos.html für 5,85 €.

Schöne Grüße von der frühlingshaften Förde

Kurt

_________________
Suche Mitstreiter im Raum Kiel

Mein Bäcker sagt : "Altes Brot ist gar nicht hart, kein Brot, das ist hart"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: UKWTuner reparieren
BeitragVerfasst: Mo Apr 20, 2020 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3003
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus Röhrig!
Schön, das es die noch gibt, die sollte man sich vorsorglich in die Bastelkiste legen! Damit kann man bei defekten Röhrentunern auch Röhrenradios bestücken, denn funktionierende Röhrentuner werden auch immer seltener. In meinem Neckermann-Körting "Neukölln" werkelt ja ein ähnlicher Tuner (Holger sei auf ewig Dank)
und das Radio weckt mich regelmässig am morgen um 06.00. Man muss an der Auskopplung PIN 6 und 7 nur einen 300pf anlöten und eine 1 Meg Gitterwiderstand für die 1. ZF Röhre, meistens eine ECH81, wenn diese diese Ankopplung nicht hat.
Grüsse aus dem warmen Trient bei ca 25 Grad, jetzt in dieser Minute sind immer noch 18 Grad draussen.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Christos, EQ80 und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum