[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Plattenspieler erkennt Verstärker nicht

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mai 28, 2020 20:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 11:52 
Offline

Registriert: So Mai 26, 2019 23:02
Beiträge: 4
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo liebe Bastelfreunde,

seit heute erkennt meine Nordmende Traviata den Plattenspieler nicht mehr, wodurch jetzt der Plattenspieler nur über sich selbst den Ton ausgibt.

Radio funktioniert weiterhin einwandfrei über die Traviata.

Nun bin ich recht ratlos, wo ich mit der Fehlersuche anfangen soll. Hat vllt. jemand von euch Erfahrenen erste Anhaltspunkte für die Fehlersuche.

Ich weiß, ist sehr offen gefragt, aber vllt. hat ja jemand direkt eine zündende Idee.
Das betreffende Gerät könnt ihr unter dem Link sehen.

Beste Grüße
Jepedaja

http://www.hifi-archiv.info/Nordmende/Traviata/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7026
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin moin,
schalte mal das Radio auf TA und stelle eine mittlere Lautstärke ein, dann nehme mal das Abtastsystem aus dem Tonarm und berühre mit dem Finger die inneren Kontakte im Tonarm, dann muss es laut aus dem Lautsprecher brummen, falls nicht, dann ziehe den Phono DIN Stecker aus der TA Buchse und berühre über eine Stopfnadel die inneren Kontakte der Buchse, die Nadel etc. bitte nicht mehr als 1cm in die Buchse stecken !, auch dann muss es wieder laut brummen. Bei Einhaltung des geschriebenen, besteht beim Berühren der Tonarmkontakte bzw. dem inneren der TA Buchse, keine Gefahr eines elektr. Schlages.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8303
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Gut wäre auch, die Gerätetypen zu nennen. Über einen Zeitraum von 20 Jahren hat Nordmende mindestens 15 Geräte mit dem Modellnamen Traviata gebaut, und Plattenspieler gibt es erst recht jede Menge.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 13:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7026
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Lt. seinem Link, ist es das Chassis 3/616 wie hier: https://www.radiomuseum.org/r/nordmende ... reo_2.html

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8303
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Ach so, den Link habe ich übersehen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 14:18 
Offline

Registriert: So Mai 26, 2019 23:02
Beiträge: 4
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hey, vielen Dank für die schnelle Rückeldung.
Mega, irgendwie hat es mytischerweise geholfen und nachdem ich den Abtaster aus dem Tonarm nahm hat es auf einmal wieder funktioniert.
Haha, ich kann nicht genau sagen, was jetzt das Problem war.

Vielen Dank jedefalls


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mai 01, 2020 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7026
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Glückwunsch zu Erfolg.
Das Problem war vermutlich ein Kontaktproblem und bei raus,- und rein des Abtastsystems gabs dann wohl wieder kontakt.
Nachbessern aber geht immer und das mittels einem Glas haar Pinsels, der reibt die Vermutlich vernickelten Kontakte wieder metallisch blank

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Florian05, hf500, Hobbybastler, wombel und 18 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum