[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Blaupunkt Münster Arimat

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Okt 29, 2020 21:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2020 20:41 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2020 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo
hoffe das ich die richtige Rubrik gefunden habe
in meinem Oldtimer ist ein Blaupunkt Autoradio Münster Arimat mit Hirschmann Stabantenne verbaut!
Das Radio funktioniert,bloß der Empfang der Sender ist nicht berauschend,
1 bzw.2 Sender gehen einigermaßen,andere Sender stören,
Störmaßnahmen durch Scheibenwischer, Gebläse ,Gas geben ect. sind nicht bemerkbar
das Radio ist mit Masse verbunden,
die Antenne ist hinten links eingesteckt
Da ich keine Bedienungsanleitung habe,habe ich einige Fragen
1.-im Display oben rechts ist ein kleines Loch-kann man da den Antennenempfang justieren?
2.-wo kann Maße beim Radio hinten anschließen?
3.-wer hat eine Bedienungsanleitung?

Bild


Gruß Helmut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2020 21:01 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7224
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Helmut,
das Loch in der Vorderfront dient idT zum Antennenabgleich, dieser jedoch zeigt nur bei MW-Empfang, auf den höheren Frequenzen, eine Wirkung.
Vermutlich ist deine Antennenzuleitung unterbrochen oder der Antennenfuß hat keine Masse.
Das Radio bekommt doch schon über den +/- 12V Betriebsspannungsanschluss die Masse und auch über den Antennenstecker und der Abschirmung der Antennenleitung, die bis zum Antennenfuß geht.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Zuletzt geändert von eabc am Mi Okt 14, 2020 21:07, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2020 21:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8506
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Genau, hinter dem Loch in der Skala befindet sich der Antennentrimmer. Mit ihm optimiert man die Anpassung des Radios an die Antenne bei Mittelwellenempfang. Auf den UKW-Empfang hat er keinen Einfluss.

Der Fehler kann im Radio liegen, häufiger liegt er jedoch in der Antenne bzw. ihrem Zuleitungskabel. Das kannst Du recht leicht herausfinden: Ziehe den Antennenstecker aus dem Radio und stecke stattdessen ein etwa 1 m lamges Kabel mit blankem Ende in die Buchse. Wenn Du nun einen besseren UKW-Empfang hast als vorher mit der angeschlossenen Antenne, legt der Fehler im Antennenkabel bzw. der Antenne.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 8:04 
Offline

Registriert: Sa Aug 04, 2012 18:18
Beiträge: 140
Wohnort: Südhessen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Die Bedienungsanleitung kann man hier herunterladen: https://www.radiomuseum.org/r/blaupunkt ... 62301.html

_________________
Grüße aus dem Odenwald,

Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 9:59 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2020 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo
Super Antworten! Vielen Dank,kommen wir dem Problem näher
Zur meiner Antenne

-im Kotflügel unten wurde um den Lochbereich ein zusätzliches Blech eingeklebt,um eine Delle oben zu verhindern!
-der Klinkenstecker (Bild) ist der Richtige?
-die Anlage im unteren Bereich des Kotflügels muß also blank sein ,damit die Antenne Masse bekommt?
-die Antenne hat kein separates Kabel für Masse!

Zum Download bei Radiomuseum.org ,muß man da registriert sein?
Gruß Helmut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 10:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7224
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Helmut,
der Stecker ist ein Antennenstecker für Autoradios, der alten Art.
Eingeklebte Bleche haben idR keine Masseverbindung, d.h. keinen elektr. Kontakt zur Karosserie.
Du könntest nun mittels einer Kontaktsicheren Drahtverbindung auf kürzestem Weg vom Antennenfuß, eine Verbindung zur Karosserie herstellen.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 11:03 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2020 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo

Sockel Antenne-Masse zu Karosse-werde ich legen
Antennenstecker der alten Art! bedeutet eine andere Antenne mit neuerem Stecker wäre besser?
mfg Helmut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 14, 2018 9:57
Beiträge: 64
Wohnort: Königswinter
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Helmut,

das von Dir beschriebene Problem ist ein typisches Masseproblem der Antenne, wie bereits hier von Vorschreibern erklärt.
Wir besitzen ein Golf 1 Cabrio von 1988 und einen Mercedes-Benz, W109, 300SEL 3.5 von 1970.

Bei beiden Fahrzeugen hatten wir das exakt gleiche Problem.
Nachdem die Antennen einen eindeutigen Massekontakt hatten, waren die Probleme behoben.

Beim Mercedes habe ich dann noch zusätzlich einen kleinen Antennenverstärker zwischengeschaltet.

Viele Grüße

Peter

_________________
„Keiner ist perfekt, aber die kölsche sind verdammt nah dran“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 11:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7224
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Falls du eine neue Antenne einbauen willst, dann achte auf den Steckertyp.
Glücklicherweise aber gibt es den alten Stecker als Adapter für den neueren Stecker.
Z.B. den hier: https://www.ebay.de/i/123890740708?chn= ... gJ41vD_BwE

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2020 11:31 
Offline

Registriert: Sa Aug 04, 2012 18:18
Beiträge: 140
Wohnort: Südhessen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Helmut,

um deine Frage zu beantworten: Nein, man muss beim radiomuseum.org nicht registriert sein, um Dateien hinunterzuladen.

_________________
Grüße aus dem Odenwald,

Werner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 22, 2020 20:08 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2020 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo

habe heute eine neue Antenne eingebaut,sowie eine Masseverbindung von Antenne zur Karosse( Blech blank) gelegt!

Leider mit keinem Erfolg,die neue Antenne hat den richtigen Stecker!

Das Blaupunkt Radio ist auf Dauerplus mit einer Sicherung ,da gehen die Sender gut, sobald der Motor läuft wird der Empfang schlechter.

Was kann ich tun!
Gruß Helmut
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Do Okt 22, 2020 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 819
Wohnort: Esslingen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Helmut,

ein ähnliches Problem hatte ich vor vielen Jahren mal mit einer zusätzlichen Endstufe.
Da habe ich das heulen der Lichtmaschine gehört.

Ein Kondensator von 220µf unmittelbar vor der Endstufe brachte Abhilfe.

Ich denke, ein solcher Versuch sollte mit geringem Aufwand durchführbar sein.

Wenn Dir allerdings die Störungen über die Antenne kommen, wird das ganze schwieriger.
Ich weiß nicht, ob es Antennenfilter gibt.

Viele Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Fr Okt 23, 2020 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8506
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Filter gegen solche Störungen, die man zwischen Antenne und Radio schalten kann, gibt es nicht.

Ich nehme an, dass es um den UKW-Empfang geht. Auf diesem Wellenbereich sind die Blaupunkt-Radios aus diesen Baujahren normalerweise sehr störfest. Das Radio wird vermutlich einen Fehler im Empfangsteil haben. In Frage kommen zum Beispiel: ein defekter Vorstufentransistor, ein defektes Keramikfilter in der ZF oder ein Defekt des IC TBA120S.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Sa Okt 24, 2020 8:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Aug 09, 2020 9:51
Beiträge: 43
Wohnort: Nähe Lidzbark Warminski Polen
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Helmut,
versuche mal im Netz dieses RPB zu finden. Das beantwortet viele Deiner Fragen. Leider kann ich Dir den Link nicht mehr nennen weil vergessen.
Dateianhang:
autoempfänger084.jpg
autoempfänger084.jpg [ 168.6 KiB | 127-mal betrachtet ]

_________________
Beste Grüße Klaus :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blaupunkt Münster Arimat
BeitragVerfasst: Sa Okt 24, 2020 9:53 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2020 20:24
Beiträge: 5
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Klaus,
dieses Fachbuch finde ich im Netz,
aber da ich kein Fachmann bin,wird mir dies nicht viel weiterhelfen!

Im Internet gibt es Aussagen ,die Stromversorgung des Radios direkt an der Batterie zu holen!
Zudem entstörte Zündkabel evt einzubauen!
Gruß Helmut


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum