[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - EL 500 RSD?

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Jun 25, 2022 8:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: So Jun 05, 2022 17:59 
Offline

Registriert: Mo Apr 03, 2006 7:23
Beiträge: 912
Wohnort: Niederbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Liebe Männer und Frauen aus dem Osten...

weiß zufällig jemand von euch, ob es mit dem RSD-Label (Hersteller TESLA ?) echte EL 500 gab, oder waren es alle anders gestempelte EL 504?

Muss einen K+H VS-71 neu bestücken. Original sollten es EL 500 sein.

Ende der 80er/Anfang 90er habe ich mal einen ganzen Karton EL 95 von RSD gehabt und entsorgt. Das waren nämlich falsch gestempelte PL 95...

Danke für Infos,

Jörg

_________________
www.radiolegenden.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: So Jun 05, 2022 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 9217
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
EL95 und PL95 unterscheiden sich in der Heizspannung und im Heizstrom, sonst sind sie gleich. Die EL95 benötigt 6,3V und zieht 0,2A, die PL95 benötigt 4,5V bei 0,3A. Setzt man eine PL95 anstelle einer EL95 ein, ohne die Heizstromversorgung entsprechend zu ändern, wird sie erheblich überheizt. Sie kann das eine gewisse Zeit mitmachen, aber auch der Netztrafo des Radios wird überlastet. Ein Händler, der PL95 als EL95 verkauft, ohne darauf hinzuweisen, ist also ein Betrüger.

Bei EL500 und EL504 ist das anders. Die EL504 ist die Nachfolgetype der EL500 und voll kompatibel an deren Stelle einsetzbar. Ich hätte also keine Bedenken, den Verstärker mit EL504 zu bestücken. Wenn sie dann auch noch mit EL500 gestempelt sind, ist das auch kein Stilbruch.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: Mo Jun 06, 2022 10:00 
Offline

Registriert: Mo Apr 03, 2006 7:23
Beiträge: 912
Wohnort: Niederbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo Lutz,

so habe ich die Sachlage EL 500 EL 504 noch gar nicht betrachtet... Interessanter Ansatz!

Die EL/PL95 Geschichte von RSD ist nicht einzigartig. Gemerkt hatte ich es im Tannhäuser eines Bekannten. Das Gerät musste ich von ELL80 auf 4xEL95 umrüsten. Bereits nach kurzer Zeit waren die "neuen" Röhren wieder mau. Auffällig war nichts - außer dem helleren Leuchten der Röhren. Erst die Messung der Heizung der vermeindlichen EL95 brachte Klarheit.

Was ich aber noch habe, im "RSD-Fundus": Als EL 11 gestempelte EL 12N. Da wird's noch problematischer mit der Heizung...

Viele Grüße,

Jörg

_________________
www.radiolegenden.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: Mo Jun 06, 2022 14:15 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2009 9:34
Beiträge: 860
Wohnort: 258xx Plattstedt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin!
RöhrenSonderDienst war ein reiner Händler, der weltweit Röhren zusammenkaufte.
Dabei reichte es offenbar, wenn die gewünschte Funktion für die Garantiezeit erbracht wurde.
Bekannt ist die EM85E, eine umgelabelte EM84.
Auch gerne Dritte Wahl mit schief eingebauten Systemen und neu 70% vom Strom.
Die aktuell bei Pollin verkaufte ECH81 kommt aus Russland.
Achja, die 504 hat durch eine verbesserte Anodenbeschichtung eine höhere Verlustleistung, ansonsten sind die Röhren gleich.
Gruß Gerrit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: Mo Jun 06, 2022 22:32 
Offline

Registriert: Do Nov 11, 2010 20:14
Beiträge: 80
Wohnort: CZ-294 41
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Jörg,
Ich bin aus dem Osten (Tschechien, Mitteleuropa :D ). Ich kann dich versichern, dass Tesla in Ihrem Katalog aus dem Jahre 1973 beide Typen von Röhren - EL500 und EL504, angibt, trotzdem ist es nicht sicher, ob sie dies wirklich produziert hat. In tschechoslowakischen Geräten gaben es diese Typen nicht, aber die russischen Röhren 6P36S (EL500 -Ersatz) für die russischen Fernseher der Rubín -Serie konnten als Ersatzteile geliefert werden. Andererseits auch in der Zeiten des kalten Kriegs Tesla produzierte Röhren für Export in die BRD. Zum Beispiel habe ich einige militärischen EF800 mit gekreuzten Schwertern und TFK - Marke, aber aus Tesla Produktion und in Tesla - Schachteln.

Gruss Georg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: Fr Jun 17, 2022 21:56 
Offline

Registriert: Di Nov 06, 2007 18:53
Beiträge: 70
Wohnort: Grafenwöhr
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Hallo, auch wenn diese Posts schon alt sind, ich kann mich noch gut daran erinnern das mein alter Lehrmeister in den 80ern mal eine ELL80 bestellt hatte und die auch kam. Aber in der Schachtel war keine ELL80, sondern zwei durch einen Gummiring fixierten EL95 auf einem Adaptersockel. Auf dem Gummiring stand ELL80!..
Grüße aus Grafenwöhr, Wolfgang

_________________
Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert;
Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum!

MUNA - Museum Markt Bergel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: EL 500 RSD?
BeitragVerfasst: Sa Jun 18, 2022 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 9217
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Aus elektrischer Sicht ist das durchaus in Ordnung, denn die Daten von zwei EL95 sind fast identisch mit einer ELL80. Die Abweichungen sind so gering, dass eine ELL80 in jedem Gerät durch zwei EL95 ersetzbar ist, wenn es keine Platzprobleme gibt.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum