[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Philips Plattenspieler AG1203 /1003 >> Problem mit dem Motor

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mär 04, 2021 14:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Mär 05, 2020 15:33 
Offline

Registriert: Di Jan 14, 2020 21:50
Beiträge: 9
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
achim1 hat geschrieben:
Ich meinte die Drehzahl des Motors, nicht die des Plattentellers. Diese Motoren sind oft nicht optimal zentriert und laufen dann schon zu langsam oder das Öl ist verharzt oder die Sinterlager trocken, oder es hat sich Abrieb angesammelt. Wenn die Drehzahl des Motors stimmt, dann kann man ihn als Fehlerursache ausschließen und weiß dass es an der angetriebenen Mechanik liegt.
Das Öl aus dem Bild sagt mir jetzt nichts, aber eigentlich merkt man doch schon am Tropfverhalten wenn es eine sehr hohe Viskosität haben sollte.
Vielleicht hab ich da was falsch verstanden. Dachte du hättest das Plattentellerlager damit geölt?

Gruß,
Achim

Hallo Achim,
nein, ich habe auch den Motor damit geölt. Aber wenn der Teller seine Soll-Drehzahl letztlich immer erreicht, muss ja dann auch die Motor-Drehzahl stimmen. Würde denn ein schlecht zentrierter Rotor auch so ein Verhalten zeigen? Also dass er sich warm läuft und dann seine gewünschte Geschwindigkeit erreicht? Ich habe gut passende Kunstoffstreifen gefunden, und würde eigentlich meinen dass der Spalt umlaufend gleich groß ist.
Viele Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Mär 05, 2020 23:02 
Offline

Registriert: Di Jun 19, 2012 23:12
Beiträge: 2633
Wohnort: Bubenreuth
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Es ist nicht normal dass es so lange dauert bis die Drehzahl erreicht ist. Das muss nach wenigen Sekunden der Fall sein. Ich würde den Motor nochmal demontieren, alles Öl entfernen und die Sinterlager neu ölen.
Bei meinen Plattenspielern hab ich die Motoren nach Reinigung und Schmierung so lange justiert bis sie die max Drehzahl erreicht haben.
Das geht aber wirklich nur mit einem Laserdrehzahlmesser. Die 30 Euro sind aber gut investiertes Geld wenn man öfter mit diesen Geräten zu tun hat.

Gruß,
Achim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mär 06, 2020 9:49 
Offline
Mitgliedschaft beendet

Registriert: Di Apr 19, 2016 20:33
Beiträge: 798
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Ja, das hatte ich Martin schon vorgestern empfohlen und er will das auch machen.

Ansonsten noch ein Tipp um den Motor beim Zusammenschrauben am leichtesten laufen zu lassen, die m.E. noch besser als ein Drehzahlmesser ist:
Bedingung: Regeltrafo steht zur Verfügung: Motorschrauben leicht anziehen, dem Motor soviel SPannung geben dass er gerade so anläuft. Dann durch verschieben und justieren auf höchste mögliche Drehzahl bringen, Schrauben weiter anziehen, Spannung erhöhen, wieder justieren etc.

VG STefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mär 06, 2020 15:24 
Offline

Registriert: Di Jun 19, 2012 23:12
Beiträge: 2633
Wohnort: Bubenreuth
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Das ist in der Tat die beste Methode. Mangels Regeltrafo bin ich da noch gar nicht drauf gekommen.
Suuper Tip, danke.

Gruß,
Achim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum