[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Bestimmung Radio

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Dez 12, 2019 4:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bestimmung Radio
BeitragVerfasst: Di Nov 12, 2019 18:17 
Offline

Registriert: Di Nov 12, 2019 18:08
Beiträge: 2
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo, ich habe dieses Radio bei meinem Opa gefunden, um was Handelt es sich?


Dateianhänge:
3.JPG
3.JPG [ 130.51 KiB | 913-mal betrachtet ]
2.JPG
2.JPG [ 114.6 KiB | 913-mal betrachtet ]
1.JPG
1.JPG [ 144.85 KiB | 913-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmung Radio
BeitragVerfasst: Di Nov 12, 2019 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 16:49
Beiträge: 6572
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
mbMn handelt es sich hier um einen sehr frühen ( vermutlich vor 1930) Radiowellen Empfänger einfachster Bauart und wieder vermutlich ein Ein,- oder Zweikreiser.
Evtl. genaueres, wenn du uns die Aufschriften rund ums Radio benennst (Hersteller und Typ)
Auf die schnelle fand ich das: d.h. ein späterer Typ, deiner scheint der Typ 6 zu sein, richtig ?
https://www.radiomuseum.org/r/fernfunk_multiflex_7.html

Ps: inzwischen haben wir eine weitere Antwort

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Zuletzt geändert von eabc am Di Nov 12, 2019 18:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmung Radio
BeitragVerfasst: Di Nov 12, 2019 18:41 
Offline

Registriert: Fr Dez 05, 2014 21:01
Beiträge: 391
Wohnort: Salzkotten
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Jürgen,

der Hersteller und die Typenbezeichnung sind auf der Frontplatte angebracht: Fernfunk Multiflex Typ 6. Das Radio wurde ab 1928 angeboten.
Weitere Infos dazu findest Du im Radiomuseum.org:

https://www.radiomuseum.org/r/fernfunk_ ... ype_6.html

Schaltbild dazu müsste ich jetzt erst heraussuchen. Auf die Schnelle: Betrieb mit Batteriesatz (Anodenbatterie, Heiz-Batterie, evtl. Gittervorspannungsbatterie).
Wiedergabe über hochohmigen Kopfhörer 2kOhm bis 4kOhm oder hochohmiger Lautsprecher (Freischwinger).
Eine Langdraht-Antenne (10 bis 50 Meter) und ein Erdanschluß sind erforderlich. Und selbst damit können nur Abends/Nachts die europäischen Langwellen/Mittelwellensender gehört werden. Deutsche Langwellen/Mittelwellensender wurden vor Jahren abgeschaltet.


Viele Grüße


andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmung Radio
BeitragVerfasst: Di Nov 12, 2019 18:51 
Offline

Registriert: Di Nov 12, 2019 18:08
Beiträge: 2
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
vielen dank für die schnellen antworten!

ich denke nicht darüber nach das Gerät selbst zu verwenden und werde es vermutlich verkaufen. Können sie mir auch etwas zum Wert solcher alten Geräte verraten?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bestimmung Radio
BeitragVerfasst: Di Nov 12, 2019 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 27, 2007 23:19
Beiträge: 8003
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Bei diesem Gerät handelt es sich um ein Radio des Herstellers Fernfunk, Typ Multiflex 6 oder Multiflex 7 oder ähnlich, aus den Jahren 1928/1929:
https://www.radiomuseum.org/r/fernfunk_ ... ype_6.html
https://www.radiomuseum.org/r/fernfunk_multiflex_7.html
Also ein rund 90 Jahre altes Radio!

Das ist ein Geradeausempfänger für Batteriebetrieb mit den Wellenbereichen Lang- und Mittelwelle und vermutlich 2 Kreisen, also für damalige Verhältnisse nicht eines der schlechtesten Geräte. Natürlich ist die Empfangsleistung nicht mit den Radios zu vergleichen, die einige Jahrzehnte später gebaut wurden.

Damit das Radio etwas von sich gibt, sind mehrere Dinge erforderlich: eine Antenne, die mindestens aus mehreren Metern möglichst hoch ausgespanntem Draht besteht, ein geeigneter Lautsprecher, ein Heizakku und eine Anodenbatterie (oder ein Netzgerät). Die letzeren drei Dinge bekommt man heute nicht mehr einfach zu kaufen.

Vor einer Inbetriebnahme muss das Radio einer Revision unterzogen werden. Da es sich um ein sehr altes, inzwischen recht seltenes Gerät handelt, würde ich nicht einfach die vorhandenen Kondensatoren usw. durch moderne Bauelemente ersetzen, sondern so weit wie möglich den Originalzustand erhalten. Das erfordert etwas Erfahrung und Fingerspitzengefühl.

Da in Deutschland die Lang- und Mittelwellensender vor einigen Jahren abgeschaltet wurden, werden im günstigsten Fall ein paar ausländische Sender zu empfangen sein. Der Gebrauchswert dieses Gerätes ist deshalb nahe Null. Deshalb wäre zu überlegen, das Radio nicht spielbereit zu machen, sondern es als Sammlerstück im jetzigen Zustand zu erhalten. Vor allem, wenn es noch nicht verbastelt ist.

Der Wert eines solchen Gerätes hängt stark davon ab, wie der allgemeine Zustand ist, ob es sich im Originalzustand befindet, und ob man einen Sammler findet, der gerade ein derartiges Gerät sucht. Letzteres braucht im allgemeinen Zeit. Ein schneller Verkauf bringt meist einen Erlös weit unter dem Wert des Gerätes, der meiner Meinung nach im oberen 2-stelligen oder im 3-stelligen Euro-Bereich liegen dürfte. Weitere Meinungen hierzu sind willkommen.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum