[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Der Wahrscheinlich beste Flohmarktfund meines Lebens

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 10, 2020 7:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Jul 22, 2020 23:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2019 14:04
Beiträge: 24
Wohnort: Bernkastel-Kues, Rheinland Pfalz
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Radiofreunde,

Diesen Post wollte ich schon seit einigen Wochen machen, jedoch wollte ich warten, bis ich das Radio fertig hatte.

Also zur Vorgeschichte:

Vor ungefähr 3 Wochen, es müsste Sonntag gewesen sein, entschloss ich mich, nach Lockdown und co. mal wieder den nächstgelegenden Flohmarkt zu besuchen.
Wie gewohnt erwartete ich die üblichen verdächtigen, NordMende, Blaupunkt, Telefunken oder vielleicht sogar SABA?. Und tatsächlich blitzte mir direkt am Eingang
ein (nicht mehr ganz so schönes) Nordmende Röhrenradio entgegen. An das Modell kann ich mich nicht mehr erinnern. Ein wenig enttäuscht ging ich weiter, jedoch: Nichts.
Kurz vor ende der letzten Standreihe, schon mit dem Gedanken spielend, das NordMende als Frustkauf mitgehen zu lassen, sah ich etwas aus der Ferne, was ich noch nie
zuvor gesehen hatte. Ein Großes "Grabsteinradio" mit großer, bunter Skala. Interessiert ging ich auf das Radio zu und bestaunte es für eine weile. Das Radio hatte keine Rückwand, allerdings
erkannte ich auch nirgends Löcher, was bedeutete, es hatte nie eine. Chassis und Lautsprecher waren Kupferfarben lackiert. Besonders fiel auf, dass das Chassis unglaublich hoch war.
Der unglaublich Große Lautsprecher war in einen großen Trichter eingefasst, auf dem ein Sticker klebte: Tone Projector(?). So etwas hatte ich noch nie gesehen. ein Blick auf die Skala (die leider einen Riß hatte) verriet mir auch den Hersteller: Fairbanks Morse, auch das sagte mir nichts. Der Händler kam zu mir, da er merkte, dass ich mir das Radio schon seit einiger Zeit ansah.
Er erzählte mir, dass er das Radio bei einer Wohnungsauflösung gefunden hatte. Das Haus hätte einem hier stationierten US-Soldaten gehört, der leider vor kurzem durch einen tödlichen Verkehrsunfall ums leben kam. Nach kurzem Handeln war das Radio schließlich (für einen sehr kleinen Preis) meins. Nach etwas Recherche kam heraus, dass Fairbanks Morse eingentlich ein Hersteller von Pumpen bzw. Motoren war und nur(!) von 1935 bis 1939 eine kleine Serie von Radios hergestellt hatte, diese jedoch ausschließlich für den Amerikanischen Markt. Ich fragte außerdem in Amerikanischen Radioforen nach und erfuhr, dass viele Leute auf der Suche nach diesen Radios sind. Einer erzählte mir sogar, dass er mein Radio (Fairbanks Morse 8AC-2) schon seit sehr langer Zeit suchte, jedoch noch nie eins persönlich gesehen hatte. Nach einem Kondensatortausch und kleinem Abgleich läuft das Radio wieder einwandfrei. Betreiben tuhe ich es mit einem 220-110v Konverter und einem Mittelwellenmodulator. Der Sound ist wahrscheinlich der beste, den ich je von einem Röhrenradio gehört habe. Für mich als 17 Jährigen Hobbysammler war das vermutlich der beste Flohmarktkauf, den ich jemals hatte und jemals haben werde. Kleine Info: Die Bilder sind kurz nach dem mitholen entstanden. Mittlerweile ist das Chassis sauber und restauriert.
-Elias

https://www.radiomuseum.org/r/fairbanks_8a_1.html

Dateianhang:
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.41.36.jpeg
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.41.36.jpeg [ 23.23 KiB | 425-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.18.jpeg
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.18.jpeg [ 21.5 KiB | 425-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.40 (1).jpeg
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.40 (1).jpeg [ 17.9 KiB | 425-mal betrachtet ]


Dateianhang:
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.40.jpeg
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.40.jpeg [ 27.91 KiB | 425-mal betrachtet ]


Dateianhänge:
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.41.jpeg
WhatsApp Image 2020-07-22 at 23.42.41.jpeg [ 26.39 KiB | 425-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jul 23, 2020 8:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 18, 2008 7:27
Beiträge: 3810
Wohnort: Nettetal
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Elias, da kann man nur gratulieren ! Was für ein Trumm....über einen Meter hoch....Wahnsinn !

Wenn irgend möglich, mache mal ein paar größere Bilder und stelle sie hier ein, das geht u.a. mittels:

https://www.directupload.net/index.php?mode=upload

Dabei bitte auf die Breite achten, sonst müssen die User die Scrollbalken benutzen.

H.

_________________
UKW: Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jul 23, 2020 9:39 
Offline

Registriert: Di Mai 12, 2009 18:09
Beiträge: 1315
Ein schönes Gerät! Die Dinger heißen übrigens Console Radio oder Floor Radio.
Schaltpläne ohne Herumgeniffe und Begrenzungen gibt es hier:
https://www.tubesandmore.com/schematics ... orse-co/8a
https://worldradiohistory.com/Rider-Manual.htm
Und ja, auch Mittelwelle kann gut klingen, wenn denn die Möglichkeit und auch der Wille da sind.


MfG
Munzel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jul 23, 2020 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 22, 2019 14:04
Beiträge: 24
Wohnort: Bernkastel-Kues, Rheinland Pfalz
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hier noch einmal die Bilder in voller Größe

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum