[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Klinkeröl für Bakelit

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Mai 28, 2020 20:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mo Apr 06, 2020 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 26, 2015 1:06
Beiträge: 733
Wohnort: Berlin-Lichterfelde
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo,
seit 4 Wochen restauriere ich sehr aufwändig ein Grundig 955. Davon später mehr... Was mir nicht so gefällt,
ist das abgestumpfte Bakelit. Beste Ergebnisse hatte ich immer mit Möbelpolitur von Poliboy, aber
hier nicht. Ein Freund hat mir empfohlen, es mit Klinkeröl zu versuchen. Hat jemand von euch
damit Erfahrungen sammeln können?

_________________
Nette Grüße

Norbert

"Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mo Apr 06, 2020 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 03, 2018 0:33
Beiträge: 189
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Norbert

Nein , aber mit Schuhcreme , funktioniert gut .

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mo Apr 06, 2020 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 26, 2015 1:06
Beiträge: 733
Wohnort: Berlin-Lichterfelde
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Danke Uli, Schuhcreme basiert ja auch auf Paraffin. Das macht Sinn!

_________________
Nette Grüße

Norbert

"Ich glaube an die Unantastbarkeit und an die Würde jedes einzelnen Menschen. Ich glaube, dass allen Menschen von Gott das gleiche Recht auf Freiheit gegeben wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 8:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 12:50
Beiträge: 472
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Flüssig mit Schwämmchen oder fest aus der Dose?

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 03, 2018 0:33
Beiträge: 189
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo Thorsten

Schuhcreme , also fest , halt als creme . :hello:

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 15:03
Beiträge: 1386
Und das zieht ein/trocknet so, dass man sich keine Flecken an der Kleidung/Finger holt? Ist ja was anderes wie Leder....?

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 11:17 
Online

Registriert: Sa Apr 04, 2015 21:47
Beiträge: 132
Wohnort: Dortmund
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Kann von der Art der Schuhcreme abhängen, mit gängigen Sorten ging es bei meinen Telefonen immer ganz gut und fettet nach einer gewissen Trockenzeit auch nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 03, 2018 0:33
Beiträge: 189
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Ordentlich einreiben , ein paar Minuten stehen lassen und dann ordentlich auspolieren .

Der Geruch verschwindet relativ schnell .

Schuhcreme gibt es auch Farblos .

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 06, 2012 15:03
Beiträge: 1386
Dankschön, werde es mal probieren

_________________
Gruss Nad

„Wir wünschen Ihnen eine gute Nacht. Vergessen Sie bitte nicht, die Antenne zu erden!"

Ein Leben ohne Röhrenradios ist möglich, aber sinnlos

möge die Emission mit Dir sein...

nach dem allerletzten Radio ist vor dem allerletzten Radio


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Di Apr 07, 2020 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 29, 2015 12:50
Beiträge: 472
Wohnort: 48xxx
Kenntnisstand: **Zutreffendes Feld fehlt**
Schraubnix hat geschrieben:
Hallo Thorsten

Schuhcreme , also fest , halt als creme . :hello:


Danke Uli!

_________________
Grüsse aus dem Münsterland

Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mi Apr 08, 2020 15:34 
Offline

Registriert: So Nov 01, 2015 14:24
Beiträge: 523
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo zusammen,

also das ist ja mal was Besonderes, Schuhcreme für Bakelit ....hm !

Ich kenne nur : Säubern mit milder Seifenlauge, abspülen und dann
mit in Alkohol gelöstem Stearin tränken und auspolieren.
Wenn die Oberfläche stumpf ist, ist da sowieso nichts mehr mit
Politur zu retten, da die Stoffe, welche die Oberfläche bei der
Produktion glänzend gemacht haben weg sind, die kann man nicht
mehr zurückholen! Ob die Schuhcreme einen dauerhaften Erfolg bringt,
ich habe da so meine Zweifel......

Gruß,
RE 084

_________________
RE 084 heisst Hans und kommt aus 41844 Wegberg :mauge:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mi Apr 08, 2020 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 2050
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Mit Hartöl habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Mi Apr 08, 2020 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Sep 17, 2013 13:56
Beiträge: 706
Wohnort: Trippstadt, Nähe Kaiserslautern
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Sehr positiv überrascht war ich nach der Anwendung von Autolackpolitur.
Das Zeug hatte ich sowohl bei meinem W48 als auch bei einem Zusatzlautsprecher sehr erfolgreich angewendet.
Leider habe ich keine Vergleichsbilder, aber das Bakelit war in beiden Fällen sehr blind. Bei dem LS war nicht mal mehr die Maserung erkennbar gewesen.
Der Nachteil ist nur, dass man wirklich sehr sorgfältig nachpolieren muss, wenn man keine Schlieren haben will.
Dafür hält die Optik bis heute hervorragend.

Viele Grüße
Max

_________________
Ich sammele keine Radios. - Die haben sich von selbst angesammelt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Do Apr 09, 2020 0:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 03, 2018 0:33
Beiträge: 189
Wohnort: Essen NRW
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
RE 084 hat geschrieben:
Hallo zusammen,

also das ist ja mal was Besonderes, Schuhcreme für Bakelit ....hm !

Ich kenne nur : Säubern mit milder Seifenlauge, abspülen und dann
mit in Alkohol gelöstem Stearin tränken und auspolieren.
Wenn die Oberfläche stumpf ist, ist da sowieso nichts mehr mit
Politur zu retten, da die Stoffe, welche die Oberfläche bei der
Produktion glänzend gemacht haben weg sind, die kann man nicht
mehr zurückholen! Ob die Schuhcreme einen dauerhaften Erfolg bringt,
ich habe da so meine Zweifel......

Gruß,
RE 084



Hier mal ein Eumig welches ich mit Schuhcreme poliert hatte , das steht jetzt ca. 1 Jahr im Regal , ich habe fürs Foto mal den Staub auf der Oberseite zur Hälfte abgewischt .


Dateianhänge:
2.jpg
2.jpg [ 114.86 KiB | 547-mal betrachtet ]
1.jpg
1.jpg [ 102.33 KiB | 547-mal betrachtet ]

_________________
mit freundlichen Gruss

Uli


Erzähle es mir – und ich werde es vergessen.
Zeige es mir – und ich werde mich erinnern.
Lass es mich tun - und ich werde es behalten.

(Konfuzius)
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinkeröl für Bakelit
BeitragVerfasst: Do Apr 09, 2020 21:07 
Offline

Registriert: So Nov 11, 2018 20:38
Beiträge: 11
Wohnort: Neumünster
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Norbert, ich habe auch schon einen 955 gerettet, wo das Gehäuse sehr stumpf war. Ich habe in diesem Falle Polierpaste von Rot-Weiss genommen, die ist speziell für verwitterte, blinde und stumpfe Oberflächen. Erzielt ein sehr gutes Ergebnis, du solltest aber die Oberfläche anschliessend mit Hartwachs versiegeln. Das wird so glatt, da bleibt kein Staubkorn drauf liegen....

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum