[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Gehäuse zu Blaupunkt-Braun

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mi Sep 28, 2022 7:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gehäuse zu Blaupunkt-Braun
BeitragVerfasst: Di Sep 13, 2022 20:00 
Offline

Registriert: Mo Dez 23, 2019 21:07
Beiträge: 38
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Einen Guten Abend an alle interessierten Bastler,

da mein Blaupunkt-Braun-Eigenbau inzwischen gut funktioniert, habe ich mich an das Gehäuse gewagt.

(Für jeden, der auch so was in Angriff nehmen will, sei angemerkt, mit dem Tuner zu beginnen. Er ist zwar wirklich einfach aufzubauen, aber man braucht etwas Geduld, um ihn in Gang zu setzen. Wenn aber z.B. der ZF-Verstärker fehlt, nimmt man einfach ein Kurzwellenradio und koppelt das Signal des Tuners einfach in die Antenne. Gut ist es, wenn man ein Transdip-Gerät besitzt, um zu prüfen, ob er schwingt und wo er schwingt. Zur Not geht das auch mit einem UKW-Radio.)

Zu allererst habe ich natürlich vom Gehäuse nach Fotos aus dem Netz einen Skizzenplan gemacht, auch um zu sehen, ob die Größenverhältnisse der Einzelheiten stimmen.

Das Gehäuse ist aus 10 mm-Pappelsperrholz geleimt und genagelt. Bilderrahmenspanner sorgen für rechte Winkel, die Frontplatte kommt dann zum Schluß. Die runden Eckleisten sind aus je drei verleimten Leisten. die kann man prima an den Schraubstock spannen, um mit dem Hobel abzuspannen. An den jeweiligen Enden habe ich die Rundung angezeichnet. Nach dem Hobeln besorgt die Permagrid-Schleiflade den Rest.

Heute habe ich das Gehäuse an drei Seiten mit 0,5er Birkensperrholz "furniert". Damit arbeite ich solche Sachen gerne, weil das Sperrholz beim Aufbügeln an einem Stoß nicht schrumpft.
Beide Teile, Untergrund und Sperrholz werden mit ganz leicht verdünntem Ponal ( kein Express ! )lackiert. Vor dem Aufbügeln muß der Weißleim glasig, d.h. vollständig getrocknet sein. Das dauert so ca. 2 - 3 Stunden. Das aufzubügelnde Teil muß etwas Übermaß haben und wird gegen Verrutschen mit Furniernadeln gesichert.

Die Streben vor dem Lautsprecher werden dann extra gefertigt und vor dem Aufkleben gebeizt. Quillt etwas Leim aus dem Stoß aufs Furnier nimmt das Holz dort keine Beize mehr an!

Entgegen dem Original läuft die Faserrichtung nicht waagrecht, weil man 0,5er Sperrholz in Längsrichtung nicht ohne weiteres um die Rundung bekommt. Ich denke, das fällt aber kaum auf-

Inzwischen habe ich die "Rippen" und das Gehäuse fertig furniert, alles gebeizt. Der Skalenrahmen ist auch fertig. Den habe ich aus Alu-Reststücken gemacht. Die eigentliche Skala wird gedruckt und zwischen Kunststoffmaterial am Skalenrahmen befestigt. Beleuchten will ich die Skala von hinten, das gefällt mir immer gut.


Dateianhänge:
P1010002.JPG
P1010002.JPG [ 177.02 KiB | 196-mal betrachtet ]
P1010001.JPG
P1010001.JPG [ 176.94 KiB | 196-mal betrachtet ]
P1010005.JPG
P1010005.JPG [ 177.88 KiB | 675-mal betrachtet ]
P1010004.JPG
P1010004.JPG [ 177 KiB | 675-mal betrachtet ]
P1010002.JPG
P1010002.JPG [ 176.56 KiB | 675-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von rolfm am Fr Sep 23, 2022 15:35, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gehäuse zu Blaupunkt-Braun
BeitragVerfasst: Mi Sep 14, 2022 6:55 
Offline

Registriert: Di Feb 23, 2021 19:28
Beiträge: 207
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Moin Moin!
Respekt ich mache auch schon viel mit Holz.
Das ist Mal eine richtig schöne Arbeit die du da gemacht .
hast .
Bin auf das gesamt Ergebnis gespannt.
Grüße Olaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum