[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Stelltrafo ohne Schutzleiter

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Di Nov 24, 2020 10:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stelltrafo ohne Schutzleiter
BeitragVerfasst: Sa Okt 24, 2020 10:58 
Offline

Registriert: Sa Jun 06, 2020 15:00
Beiträge: 41
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Liebe Freunde,
heute möchte ich euch eine grundsätzliche Frage stellen zu einem Stelltrafo ohne Schutzleiter.
Wenn ich einen Stelltrafo habe ohne Schutzleiter (Ausgang 220 Volt) und daran ein Gerät (das 220 Volt benötigt) anschließe, das einen Schutzleiter hat, was geschieht dann im Falle eines Kurzschlußes im 2. Gerät ? und wie verhält sich dann der Stelltrafo ? Und was geschieht, wenn der Stelltrafo selbst einen Kurzschluß erleidet mit dem daran angeschlossenen Gerät ?
Gruß
Géza


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stelltrafo ohne Schutzleiter
BeitragVerfasst: Sa Okt 24, 2020 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7278
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Da ein Schutzleiter seine Wirksamkeit nur bei einer Verbindung von z.B. Metallgehäusen zur Erde zeigen kann, kann bei dessen Unterbrechung ein Kriechstrom auf dem Metallgehäuse bei Berührung dessen, zumindest ein Kribbeln bzw. Zucken auf der Haut hervorrufen.
Im Kurzschlussfall zwischen dem (Strom) Leiter und Null und bei Überlastung kommt immer die Sicherung, solange sie den Originalwert aufgedruckt hat. Berührt aber der Stromleiter oder der Nullleiter ein Metallgehäuse, dann gibts bei Berührung nen kräftigen Stromschlag und der hoffentlich installierter Fi-Schalter schaltet sofort ab.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Zuletzt geändert von eabc am Sa Okt 24, 2020 11:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stelltrafo ohne Schutzleiter
BeitragVerfasst: Sa Okt 24, 2020 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jun 28, 2012 19:29
Beiträge: 2076
Wohnort: Rheinhessen, Nähe Wörrstadt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Géza

klare Antwort: Es kommt drauf an ;)

1. Art des Stelltrafos: Spartrafo oder Trennstelltrafo
2. Was verstehst Du unter Kurzschluss? Körperschluss (Spannungsführende Teile mit dem Gehäuse) oder Kurzschluss zwischen Phase und Neutrallleiter)

Ist Dein Trafo ein Spartrafo und ein Spannungsführendes Teil hat mit dem Gehäuse Berührung, dann ist es möglich, dass das Gerät weiter funktioniert, die Sicherung nicht anspricht und eine Person beim Berühren des Gehäuses einen Schlag bekommt. Ist Dein Trafo aber ein Trenn-Stelltrafo, dann dürfte dem "Berührer" nichts passieren. Bei Trenn(Stell)Trafos darf die Ausgangssteckdose (also die an der der Prüfling angeschlossen ist) keinen Schutzleiteranschluss aufweisen. Da ein Spartrafo keine Netztrennung aufweist, muss die Prüflingssteckdose einen Schutzleiteranschluss besitzen.

Bitte korrigiert mich, falls ich da falsch liege.

_________________
Gruß,
Daniel


Baden Baden, Beromünster, Paris, Rom…
...Eine ganze Welt ist auf der Skala des SABA-Empfängers vereint


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum