[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Nordmende-Bastelei

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Aug 10, 2020 6:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordmende-Bastelei
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2020 15:50 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2009 10:34
Beiträge: 802
Wohnort: 258xx Plattstedt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin!
Hier gibt es mal eine Anleitung, wie man die bekannte Widerstands-Kondensatorkombination in vielen Nordmende-Radios aufbauen kann:
Das brauchen wir:
Dateianhang:
1Material.JPG
1Material.JPG [ 150.21 KiB | 1874-mal betrachtet ]

-den Kondensator - 10nF 630V
-den Widerstand 10 Megaohm
-2 Stücke Schrumpfschlauch
-selbstklebende Kupferfolie
-Aufkleber, damit man später noch weiß, was das ist
-Kleinmaterial - Draht, Lötzinn,Werkzeug...

Zuerst löten wir den Widerstand an den Kondensator:
Dateianhang:
2Widerstand_dran.JPG
2Widerstand_dran.JPG [ 160.25 KiB | 1874-mal betrachtet ]


Dann isolieren wir den Widerstand mit einem Stück Schrumpfschlauch:
Dateianhang:
3Widerstand_isoliert.JPG
3Widerstand_isoliert.JPG [ 162.06 KiB | 1874-mal betrachtet ]


Danach kleben wir ein passendes Stück Kupferfolie um den Aufbau:
Dateianhang:
4Schirm_geklebt.JPG
4Schirm_geklebt.JPG [ 148.91 KiB | 1874-mal betrachtet ]


Dabei beachten, daß das Ende der Kupferfolie auf dem Widerstand zu liegen kommt.
Warum verrate ich im 2. Teil.


Zuletzt geändert von yehti am So Mai 31, 2020 19:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordmende-Bastelei
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2020 16:07 
Offline

Registriert: Mi Okt 14, 2009 10:34
Beiträge: 802
Wohnort: 258xx Plattstedt
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
2. Teil

Nun klappen wir den freien Draht des Widerstandes um und löten den an der Kupferfolie fest.
Dateianhang:
5Schirm_angeschlossen.JPG
5Schirm_angeschlossen.JPG [ 163.17 KiB | 1870-mal betrachtet ]

Wenn der Anschlußdraht vom Kondensator zu kurz ist, löten wir da einen längeren Draht an.
Außerdem löten wir dabei gleich das Ende der Kupferfolie fest, dann kann sie sich nicht mehr lösen.

Nun noch etwas Schrumpfschlauch
Dateianhang:
6Schlumpfstrauch.JPG
6Schlumpfstrauch.JPG [ 142.85 KiB | 1870-mal betrachtet ]


Schrumpfen nicht vergessen
Dateianhang:
7geschrumpft.JPG
7geschrumpft.JPG [ 145.06 KiB | 1870-mal betrachtet ]


Dann noch ein Aufkleber
Dateianhang:
8fertig.JPG
8fertig.JPG [ 142.75 KiB | 1870-mal betrachtet ]


Und wir sind fertig.

Ja, natürlich gibt es noch Verbesserungen.
Zum Beispiel ein Ohmzeichen auf dem Aufkleber, eine Markierung der Anschlüsse, vergiessen in einem Pappröhrchen,...

Gruß Gerrit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nordmende-Bastelei
BeitragVerfasst: So Mai 31, 2020 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 25, 2014 14:11
Beiträge: 181
Wohnort: Kiel
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Moin Gerrit,

genau so ähnlich mache ich es auch immer. Ist irgendwie ein Thema, das immer wieder hochkommt. Gefühlt jede zweite Frage zu Nordmende Radios dreht sich um diese Dinger. Vielleicht könnte das ja mal an dem "Gute / böse Kondensatoren" Thema angedockt werden. Oder Nordmende Spezial...

Schönes Pfingstfest noch

Kurt

_________________
Suche Mitstreiter im Raum Kiel

Mein Bäcker sagt : "Altes Brot ist gar nicht hart, kein Brot, das ist hart"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum