[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Jazz-Sender über LW, KW oder MW

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Do Okt 01, 2020 14:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2020 17:18 
Offline

Registriert: Di Jun 09, 2020 22:13
Beiträge: 31
Wohnort: Hamburg
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Moin,

ich wollte mal fragen, ob es noch Jazzsender gibt, die man eventuell abends noch über KW LW oder MW reinbekommen kann aus dem Ausland? Hier in Deutschland ist es mit Jazzsendern ja eher schwer außer man nutzt das Internetradio...

Gruß
Dominic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2020 18:57 
Offline

Registriert: Di Mai 12, 2009 18:09
Beiträge: 1348
Such Dir was aus ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Di Jun 16, 2020 19:14 
Offline

Registriert: Sa Apr 04, 2015 21:47
Beiträge: 167
Wohnort: Dortmund
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Bretagne 5 hat manchmal leicht jazziges auf 1593. Der Empfang in D ist aber leider meist nicht berauschend, oder doch, ganz wie man es verstehen möchte ;-)
Auf Kurzwelle ploppen gerade einige interessante Musiksender auf, aber Jazz wüsste ich nicht. Auch hier gilt, dass der Empfang leider für Musikgenuss doch eher nicht ausreicht.
Mein Tipp, bastel dir einen MW-Transmitter, dann spielen deine Empfänger im original AM-Sound was du möchtest.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Mi Jun 17, 2020 7:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 26, 2010 15:43
Beiträge: 1229
Wohnort: Hanerau-Hademarschen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin Dominic,

über Ferritantenne wird das wohl wirklich schwer. Wir sehen uns ja eh am Freitag, dann kann ich Dir da auch mal die Alternativen aufzeigen, es ist alles da was das Herz begehrt.
Loopantenne, Rahmenantenne, Mini-Whip, Langdrahtantenne, Modulator und Internetradio, alles in Kombination mit einem Röhrenradio.

Ach Ja, wenn wir Internet mal außen vor lassen, auf folgender Seite mal Deinen Standort eingeben und die Seite listet Dir alle Sender auf, welche Du mit Antenne theoretisch empfangen können solltest.
Für das was die Sender ausstrahlen müßte man dann noch mal den Gockel quälen ob es da Infos gibt.

https://fmscan.org/

Beste Grüße

Peter

_________________
Röhre, du im Radio, nur dein Klang macht mich wirklich froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Mi Jun 17, 2020 17:00 
Offline

Registriert: Di Mai 12, 2009 18:09
Beiträge: 1348
Zum Sendernachschauen auch das hier:
https://short-wave.info/?freq=5950
http://www.mwlist.org/shortwave_transmitter_sites.php
http://www.hfcc.org/schedule/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Mi Jun 17, 2020 21:15 
Offline

Registriert: Di Jun 09, 2020 22:13
Beiträge: 31
Wohnort: Hamburg
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ja super, danke für die Links! :super:

@Peter ich habe bei meinen Eltern noch einen Hirschmann Dipol gefunden es handelt sich um so ein Modell:
https://www.ebay.de/itm/Alte-Hirschmann ... true&rt=nc

https://www.ebay.de/itm/Alte-Hirschmann ... true&rt=nc



Leider passen die beiden Stecker des Antennenkabels aber nicht in die sehr engen Anschlüsse des Loewe :roll: Ich dachte diese Runden langen Stecker waren damals der Standardanschluss bei den Röhrenradios. Vielleicht kann man die Anschlusslöcher in der Blende ja etwas erweitern?
Ich bringe die Antenne Freitag mit vielleicht können wir da ja was austüfteln...

Gruß
Dominic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jazz-Sender über LW, KW oder MW
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2020 9:25 
Offline

Registriert: Di Mai 12, 2009 18:09
Beiträge: 1348
Wenn, dann sollte man den Stecker der Antenne ändern. Der Dipol ist aber nur für UKW.
Für die AM-Bereiche brauchst Du was anderes. Eine vielleicht 15m lange L- oder T-Antenne, eine abgestimmte Loop oder eine Aktivantenne (Miniwhip, Loop, Dipol).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 16 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum