[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Grundig Satellit 1000 gibt kein ton von sich

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Mai 23, 2022 2:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Mai 08, 2022 15:33 
Offline

Registriert: Do Nov 17, 2011 23:30
Beiträge: 627
Wohnort: Mannheim
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo Uwi,

den Satellit 1000 kenne ich nicht so genau. Üblicherweise hat die Lautsprecherbuchse (gemäß DIN 41529) ein kleines Kunststoffgehäuse, das die Kontaktelemente (aus Metall) enthält und auf ihren Positionen hält. Auch die Schalterkontakte sind darin enthalten. Das Gehäuse ist manchmal verklebt, dann kann man es nicht öffnen. Manchmal sind auch nur die Ösen auf der Lötseite verschränkt. Dann kann man die Kontakte nach vorne herausnehmen und reinigen, nachdem man die Leitungen abgelötet und die Lötösen vom Lot befreit hat.

Ob ein Schalter (manchmal als "Hilfskontakt" bezeichnet) enthalten ist, erkennt man u. a. an der Anzahl der Lötanschlüsse.
Der Stecker hat zwei Kontakte: einen runden Stift (Durchmesser = 1,5 mm) und einen flachen Stift. Auf der Lötseite der Buchse sind dagegen drei Lötösen vorhanden.
In der Buchse sind zwei Kontakte normalerweise verbunden, wenn kein Stecker eingesteckt ist. Wird ein Lautsprecherstecker gesteckt, hebt der runde Stift des Steckers den internen federnden Kontakt vom ruhenden Kontakt ab.

Manchmal hilft, einen Lautsprecherstecker mehrfach zu stecken und wieder zu ziehen, dass der interne Ruhekontakt betätigt wird.

Schaltungstechnisch sitzt beim Satellit 1000 die Lautsprecherbuchse vor der Klinkenbuchse. Ist in beiden ein Stecker gesteckt, erhält nur der Zweitlautsprecher das Signal. Ein fehlerhafter Kontakt in der Lautspercherbuchse unterbricht auch das Signal an der Klinkenbuchse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Mai 19, 2022 21:15 
Offline

Registriert: Mi Mär 30, 2022 2:05
Beiträge: 13
Kenntnisstand: Grundkenntnisse (ohmische Gesetz etc.)
Hallo nochmal ,
so ich habe jetzt alle möglichen schalter regler und kontakte überprüft gereinigt oder mit Kontaktspray eingesprüht aber
es tut sich nichts und ich bin auch mit meinem Latein am ende ich gebe es jetzt auf das Gerät selber wider zum spielen zu bringen
ich werde den Sat in fachkundige hände übergeben trozdem bedanke ich mich vielmals an alle die versucht haben mir zu helfen .

Viel Grüße Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum