[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Einschaltanzeige Bajazzo TS 101

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Mo Mär 08, 2021 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2021 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7589
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
So ists.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2021 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
So die Spannung jetzt schon zu hoch ist und Du dann noch den Zeiger einhängst, kann es "Peng" machen.
Anders ist es wenn sie jetzt ohne Zeiger etwas schlapp ist. Da kann es sein das der Zeiger die letzte nötige Spannung bringt.
Völlig unabhängig davon...neue Seile bringen in der Regel mit der gleichen Spannung mehr Grip.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2021 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7589
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Ganz im Gegenteil, das Einhängen des Skalenzeigers kann nur ein mehr, aber eher selten ein zu viel, der Skalenseil Spannung bewirken

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2021 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
Na dann hast Du wohl nur selten Skalenseile eingehangen? Wenn die Spannung des Seils schon hoch ist und Du kommst dann mit dem Zeiger...?

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Fr Jan 08, 2021 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 22, 2011 17:49
Beiträge: 7589
Wohnort: Müritzkreis
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
paulchen, wieviel ist für dich viel ?. In meiner ca. 50 jährigen Hobbypraxis sind das Thema Skalenseil eher wenig.

_________________
M.f.G.
harry

--------------------------------------------------------------------
- Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
--------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 4:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 26, 2010 15:43
Beiträge: 1261
Wohnort: Hanerau-Hademarschen
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Moin,

richtig, bei normalem drehen kannst Du da nichts beschädigen. Die Spannung genau hinzubekommen ist gar nicht so schwer. Eine Seite vom Seil bekommt seine Öse etc. ganz normal geknotet.
Auf der anderen Seite mache ich meine Öse indem ich das Seil durch eine Adernendhülse schiebe und diese nur leicht verpresse. Ist es jetzt zu lose, was fast immer der Fall ist, ziehe ich einfach mit einer Zange das eine Ende weiter durch die Hülse. Passt alles, wird die Hülse noch mal richtig verpresst und zur Vorsicht spendiere ich da dann noch einen kleinen Tropfen Kleber.

Beste Grüße
Peter

_________________
Röhre, du im Radio, nur dein Klang macht mich wirklich froh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2011 12:59
Beiträge: 37
Wohnort: Maanzkerje
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Ich habe es jetzt erstmal mit 7063 entfettet (Seil und Achse) und strammer aufgezogen. Am Stufenrad gedreht läuft alles wunderbar, am Knopf gedreht rutscht es sofort wieder wegen der glatten Messingachse durch. Vielleicht probiere ich es mal mit Zahnseide und habe damit dann besseren Grip ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
Zahnseide wäre glaube ich nicht hilfreich, die ist in der Regel gewachst.
Ist denn jetzt das augenblickliche Seil total stramm oder ist da noch etwas Luft, so das man an der längsten Stelle ca 3-5mm durchdrücken kann?
Hintergrund ist, so das Seil zu stramm drauf sitzt kann es gerade bei älteren Seilen sein das Du dann zwar am Abstimmknopf drehen kannst, aber die Gesamtsituation dann so ist, das das Seil durchdreht.
Wie sich das für mich aus der Ferne darstellt, wäre ein neues Seil wirklich nicht schlecht. Was manchmal auch gut geht ist Angelsehne, gerade da wo dünne Durchmesser gefragt sind. Und das trifft bei Kofferradios ja zu.
Einen Versuch wäre es eventuell wert.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2011 12:59
Beiträge: 37
Wohnort: Maanzkerje
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
Hallo Paulchen
Es ist sicherlich noch zu locker und wird noch einige Versuche erfordern, bis es die richtige Spannung hat. Ich taste mich ja gerade erst ran. Wird schon irgendwann funktionieren, das Wochenende ist noch lang. Das Seil über sämtliche Umlenkrollen zu manövrieren und dabei stramm zu halten ist auch nicht ohne aber ehrlichgesagt habe ich es mir noch schlimmer vorgestellt. Der Besitzer des Ersatzteilträgerradios hat sich auch nicht mehr gemeldet aber mal abwarten, Zusage hatte ich ja bereits.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 13:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
Beim neu aufziehen der Seile hat es sich bewährt mit Klebeband zu zwischenzeitlichen fixieren zu arbeiten.
Hilft eventuell.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 05, 2011 12:59
Beiträge: 37
Wohnort: Maanzkerje
Kenntnisstand: Einsteiger ohne Kenntnisse
So, Seil ist gerissen :( und das entspannte, arbeitsfreie Wochenende somit gerettet. Ich habe zwar eine Rolle Schlagschnur in der Werkstatt gefunden, die dafür hervorragend geeignet wäre, aber die ist leider zu dick. Also warte ich jetzt auf das andere Bajazzo, der Verkäufer hat sich eben gemeldet und dann schauen wir mal, ob da nicht vielleicht unter dem verbrauchten Gehäuse ein astreiner Einsatz zum Vorschein kommt. Zumindest habe ich dann eine Vorlage und kann mir eine Rolle Skalenseil bei Bedarf dann immer noch besorgen.
Dann mal bis in ein paar Tagen :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
Na dann gratuliere ich Dir zum stressfreien WE, auch wenn der Anlass nicht so schön ist.
Aber ich vermute mal das Seil kannst Du jetzt schon in 5min auflegen 8_) .
Eine ganze Rolle brachst Du glaube ich nicht zu kaufen.
Ich habe mal sowas gefunden, war das Dünnste was ich auf die Schnelle finden konnte.
https://www.ebay.de/itm/3m-Skalenseil-0 ... SwB95fXIvK
Auch hier wieder...eventuell hilft es.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Okt 29, 2015 8:54
Beiträge: 3455
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Servus,
Angelschnur, gibt es in allen Durchmessern und so eine Rolle kostet echt wenig.

_________________
Gruss aus Trient,
Volker
http://luxkalif.de.tl/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: Sa Jan 09, 2021 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 13, 2008 8:16
Beiträge: 6638
Schon richtig, aber Seil würde ich immer bevorzugen wenn ich die Wahl hätte.

paulchen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einschaltanzeige Bajazzo TS 101
BeitragVerfasst: So Jan 10, 2021 1:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 23, 2014 22:00
Beiträge: 885
Wohnort: Esslingen am Neckar
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Volker,

Zitat:
Angelschnur, gibt es in allen Durchmessern und so eine Rolle kostet echt wenig.


Mag sein, aber in Deutschland haben die einschlägigen Geschäfte geschlossen :(

Müsste alles im Internet bestellt werden.


Grüße

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum