[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Elektronika VFD Röhren Uhr

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: Sa Apr 04, 2020 17:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elektronika VFD Röhren Uhr
BeitragVerfasst: Mo Mär 09, 2020 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 19, 2011 14:40
Beiträge: 21
Wohnort: Hamburg
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo, ich habe auf dem Flohmarkt diese interessante Uhr entdeckt:
Dateianhang:
IMG_3271.JPG
IMG_3271.JPG [ 57.19 KiB | 367-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_3273.JPG
IMG_3273.JPG [ 93.49 KiB | 367-mal betrachtet ]


Eine sowjetische Uhr mit VFD Röhren, laut Rückseite von 1984. Interessant das noch bis in die 80er solche Röhren im Einsatz waren.

Einer der Elkos war schon schon ausgelaufen und ich habe darauf hin gleich beide Ersetz.
Die Uhr geht nun wieder zumindest leider sind die Röhren auch schon sehr abgenutzt und habe nun erstmal ein Satz neuer bestellt. (Sieht auf dem Foto besser aus als es tatsächlich ist)
Die IV-12's sind ja auf jedenfall noch ziemlich günstig zu bekommen!

Ich habe auf dieser Webseite gesehen, dass es wohl Sinnvoll ist einen 0.15Ohm Widerstand einzubauen um die Röhren für die 230V zu schonen.
http://danyk.cz/stare_digi_hodiny_01_en.html

Auf dem Beispiel Bild ist die Leiterbahn wohl nicht unterbrochen worden, macht dass so Sinn?

Bild

Ich werde mal ordentliche Fotos machen, wenn die Röhren angekommen sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektronika VFD Röhren Uhr
BeitragVerfasst: Di Mär 10, 2020 0:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2007 0:19
Beiträge: 8234
Wohnort: östliches Niedersachsen
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Den Widerstand über eine Leiterbahn zu löten, ohne diese aufzutrennen, macht natürlich keinen Sinn. Ich denke, die Leiterbahn wurde unterbrochen, aber man sieht das auf dem Foto nicht.

Lutz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektronika VFD Röhren Uhr
BeitragVerfasst: Di Mär 10, 2020 8:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 11, 2019 20:15
Beiträge: 73
Wohnort: Kunheim im schönen Elsaß
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
schöner fund. Die VFD Technologie war in der udssr und ihren Nachfolgestaaten noch bis ender der 90er Jahre sehr verbreitet. Sie wurde großflächig als Ersatz für LEDS verwendet. Es gab auch grosse Dot matrix Anzeigen mit Maßen von etwa 20 auf 20 cm.

Ich selber hab zwei Uhren, eine kleine und ein grosse electronika aber im orangenen Kunstoffgehäuse. Die Hauptfehlerquelle bei denen sind die Elkos. Allerdings neigen auch die ICs dazu, Feuchtigkeit zu ziehen und zu sterben. Wobei die Ersatzteilbeschaffung für diese Uhren ja nicht das problem ist, wie du schon feststelltest, genau da diese Technologie so lange so breit verbreitet war.


-----

_________________
Schöne Grüsse,
Alex :hello:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum