[phpBB Debug] PHP Warning: in file /includes/functions.php on line 4559: Invalid argument supplied for foreach()
Dampfradioforum • Thema anzeigen - Philips Plattenspieler lässt sich nicht zerlegen NG 1346

Dampfradioforum

Röhrenradioforum: Das Forum für alle Freunde alter Röhrenradios, Kofferradios und Röhrentechnik!
Aktuelle Zeit: So Apr 11, 2021 15:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Apr 08, 2021 13:14 
Offline

Registriert: Di Dez 25, 2012 17:32
Beiträge: 97
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Ich bin langsam am Verzweifeln - ich bekomme das Ding nicht auseinander (Gerät läuft gar nicht mehr). Die Zarge ist komplett geschlossen, am Teller ist ein fester Puck mit Feder. Wenn man den Plattenteller anhebt, bewegt sich die Achse mit, bis zu einem Anschlagpunkt.
Es sieht so aus, als wären da 2 Schrauben an Laschen, die nach Entfernen des Tellers wohl zugänglich wären. Damit ist das Chassis an der Zarge gesichert. Aber wie geht der Teller ab? Kein Sicherungsring... Gibt es da einen Trick?
Gruß
Ronald


Dateianhänge:
IMG_20210408_125341.jpg
IMG_20210408_125341.jpg [ 166.13 KiB | 242-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von jubel am Fr Apr 09, 2021 9:33, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 08, 2021 16:05 
Offline

Registriert: So Apr 05, 2020 15:44
Beiträge: 109
Kenntnisstand: Weitergehende Kenntnisse (Hobby)
Hallo Ronald.

Ich kenne mich zwar nicht aus mit diesem Speziellen Typ, hätte aber evtl einige Ideen.

Manche Plattenspieler haben es so, das der Teller nur in einer gewissen Position abgehoben werden kann. Also einmal mit etwas zug nach oben versuchen einmal Rundherum zu drehen, vlt lässt er sich dann abheben. Auch wäre es möglich, das es einen Konus auf der Welle hat, was ich aber nicht beweisen kann. Habe hier einen Lenco der das so hat.

Soeben in einem anderen Forum etwas Gefunden, evtl hilft das.

1. Schauen, ob der Plattenteller Ausnehmungen hat.
2. Wenn ja, durch langsames Drehen desselben feststellen, ob in einer dieser Ausnehmungen (ich tippe eher auf der linken Seite) sich eine Schraube befindet, die einen Schieber fixiert.
3. Wenn ja, Schraube lösen, Schieber vom Tellerzentrum wegschieben.
4. Teller abheben.

Link zum Beitrag(http://www.hifi-forum.de/viewthread-26-21600.html)

_________________
Grüsse

Cyril
:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 08, 2021 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mär 28, 2009 1:04
Beiträge: 273
Wohnort: Nordbayern
Kenntnisstand: Sehr gute Kenntnisse (Hobby)
Hallo,
das Loch im Teller bietet die Lösung an: in einer bestimmten Position des Tellers läßt sich eine darunter befindliche Blattfeder runterdrücken, dann sollte er ent-arretiert werden - so glaube ich mich zu erinnern bei dieser Baureihe.

Viele Grüße, Michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Apr 08, 2021 19:05 
Offline

Registriert: Di Dez 25, 2012 17:32
Beiträge: 97
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Hallo, vielen Dank, der Tipp hat geholfen!
Habe herumgestochert und irgendwann die richtige Feder erwischt. Den Hebel für die Endabschaltung habe ich wieder gerade gebogen ;-)


Dateianhänge:
IMG_20210408_185850_compress45.jpg
IMG_20210408_185850_compress45.jpg [ 93.54 KiB | 201-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Apr 09, 2021 9:31 
Offline

Registriert: Di Dez 25, 2012 17:32
Beiträge: 97
Kenntnisstand: Elektrotechnischer Beruf/ Studium
Mit Typbezeichnung habe ich sogar noch etwas gefunden...


Dateianhänge:
IMG_20210408_204351_compress70.jpg
IMG_20210408_204351_compress70.jpg [ 174.41 KiB | 139-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

 
Impressum